Ist meine Vorhaut zu kurz?


23.05.2024, 22:21

Ich bin aus Österreich falls das irgendwie wichtig ist.


23.05.2024, 22:23

Eines wollte ich noch fragen: Manchmal tut mein ganzer Penis weh, wenn er viel/lange steif war. Ist das normal?

6 Antworten

Wenn sich die Eichel beim Zurückziehen "verbiegt", hast Du wahrscheinlich ein kurzes Bändchen. Man nennt das Frenum Breave. Das könnte auch der Grund für die Schmerzen sein. Frag mal einen Arzt.

Alles normal. Du hast eine Neigung zur Phimose aber das wird sich wahrscheinlich wieder geben und wenn nicht, geh zum Urologen.
Dass die Vorhaut mal nicht so recht mitwächst ist jedenfalls nicht ungewöhnlich. Öfter die Vorhaut bei Erektion zurückziehen um sie zu dehnen kann eine Phimose vermeiden, wenngleich das natürlich etwas unangenehm ist.


BiLinz14 
Beitragsersteller
 23.05.2024, 22:30

Ja, ich ziehe sie eh oft zurück, ich glaube deswegen ist es beim ersten Mal weggegangen. Es tut eh nicht schlimm weh und auch nur wenn keine Erektion da ist. Danke!

0

Du hast eine Vorhautverengung und offensichtlich ist Dein Bändchen zu kurz.

Beschneidung hilft. Du wirst hinterher begeistert sein

Scheint alles gut zu sein. Das mitm starken Wachstum könnte tatsächlich ein Grund sein, Gewissheit über die Situation wirst du wohl erst haben, wenn du ausgewachsen bist.

Dass du Österreicher bist, ist da glaub ich egal. Aber Grüße aus Kärnten. 😅

Wenn du deine Hartwurst zu lange quälst, natürlich kann dann was wehtun. Ist ja empfindlich das Teil. Dauererektionen können angeblich sehr unangenehm sein.🤔


BiLinz14 
Beitragsersteller
 23.05.2024, 22:41

Danke!

1

Mir ist auch letztens aufgefallen, dass sich die Eichel leicht verbiegt, wenn der Penis steif ist und ich die Vorhaut zurückziehe

Das ist auf jedenfall nicht normal