Ist es komisch dass meine Kollegin es "hart" in der Beziehung mag?

3 Antworten

Du kannst davon ausgehen, dass das im normalen Leben nicht der Fall ist. Beim Sex leben viele auch einen Teil ihrer Persönlichkeit aus, der im Alltag nicht zum Tragen kommt. Ich gehe mal fest davon aus, dass sie im Alltag weder geschlagen, noch misshandelt oder zu irgendwas gezwungen werden will.

Aber es gibt einfach Menschen die im Bett sehr ausgeprägt dominant oder devot sind. Und bei sehr devoten Persönlichkeiten kann dann auch eine gewisse Form von körperlicher Züchtigung, Unterwerfung unter jemanden Anderen oder eben der Wunsch nach hartem Sex gehören.

In bestimmten Ausprägungen ist das dann der masochistische Teil von SM-Spielen bzw. der BDSM-Szene.

Ob das normal ist? Ja, irgendwie schon. Es mag nur eine Minderheit sein, die das so offen auslebt, aber krank oder pervers ist sie nicht. Solange das alles im Einvernehmen passiert, ist das völlig normal. Es ist einfach Teil ihrer Sexualität.

Das hat auch nichts mit einer kaputten Psyche zu tun. Viele Menschen sind beim Sex anders als im realen Leben. So lange beide immer damit einverstanden sind, ist alles erlaubt, was Spaß macht.

Sie hat gemeint, auch so findet die das geil.

0
@maria333111

Naja, du hast ja geschrieben, dass sie es auch so geil findet. Das interpretiere ich als eine Form von sexuellem Vorspiel und gehört damit wieder in diese Kategorie. Ich gehe ja davon aus, dass sie das geil findet von einem Mann, mit dem sie schlafen will und nicht, dass fremde Typen sie ohrfeigen oder so :D

0

Also viele Frauen mögen es wenn der Mann Dominanz in der Beziehung zeigt oder „die Hosen in der Beziehung an hat“. Das mit dem schlagen im GV kann ich persönlich nicht nachvollziehen das ist von Frau zu Frau Anders, manche mögen das aber viele auch nicht. Aber es ist normal das sie will das ein Mann „hart“ bzw. dominant in der Beziehung ist und stärke zeigt da manche Frauen einfach die Geschlechter Verteilung mögen.

Wie sieht ein harte dominante Mann aus deiner Sicht?

0
@maria333111

Darüber hab ich mir noch nie wirklich Gedanke gemacht aber ich denke:

-er soll wissen was er wirklich will

-Männlichkeit zeigen und ausstrahlen

-geht mit gutem Beispiel voran

-respektvoll sein

1