Ist Analsex ekelig?

17 Antworten

Ist das nicht "eklig" mit der Zunge im Munde des anderen herumzuwühlen?

In der Vorstellung ist Vieles "seltsam" oder "eklig", was mit einem geliebten Menschen enorm viel Spaß macht - und gaaaanz anders abläuft, als man sich das VORSTELLT!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Solange kein Pfropfen vorm Ausgang steckt, ist es keinesfalls ekelig.

Das ist es halt, wie sonst auch: Sauberkeit geht vor Geilheit.

Außerdem sollte Analverkehr immer mit Kondom praktiziert werden.

Den ziehst du ab, und gut ist.

Nichts ist ekelig, was beide wollen.

Ich kannte einmal jemanden, der wollte immer das man ihm auf den Bauch s....Dann gut verteilen, antrocknen lassen und dann erst duschen.

Das ist ekelig, selbst wenn es beide wollen. Dann sollen sie es in ihrem stillen Kämmerlein tun. Nur, nie darüber reden.

Wenn man seine Einstellung dazu nur aus dem Schauen von Pornos gewinnt, dann bestimmt.

Ansonsten, wenn beide Partner das mögen und bestimmte Dinge beachten, ist das nicht "eklig".

Wenn man keine Ahnung von Anatomie hat, mag das ekelhaft sein aber solange man nicht gerade ganz dringend Stuhlgang haben sollte, ist der Enddarm leer und hinzu kommt, dass z.B. die Kniekehle weitaus keimbelasteter ist. Also f+ck Dich bloß nie ins Knie!

Ich finde leben und Leben lassen. es gibt auch Menschen die "Kaviar" und "Natursekt" geil finden und das währe im Gegensatz zu Analsex auch etwas das sogar ICH Ekelhaft finde aber solange ich es nicht machen muss ist es mir Egal und ich verurteile niemanden dafür.

Was möchtest Du wissen?