Also erstens steht es uns Männern frei spendabel zu sein. Uns steht es frei uns nicht mit Frauen zu treffen die dies fordern. Zweitens ist es aus meiner Sicht nur fair das der Besserverdiener in der Beziehung (und das ist immer noch in den meisten Fällen der Mann) auch etwas mehr Geld ausgibt und man nicht 50/50 teilt. Ich und meine Exfreundin zb teilen uns die Kosten für unseren Hund 70/30. Nicht weil sie das will sondern weil ich so viel mehr Geld als sie habe das ich mich schämen würde 50/50 zu teilen.

...zur Antwort

Was redest du da für einen Quatsch?

kampfhunde sind aber im kampf trainiert und können auch Schwachpunkte angreifen
kann man dann ohne waffen gegen so ein gefährliches tier gewinnen?

Nein Kampfhunde wurden früher für den Kampf gezüchtet und zwar für den Kampf gegeneinander und nicht gegen Menschen. Kampfhunde sind zuchtmäßig darauf ausgelegt gewesen Menschen gegenüber besonders friedlich zu sein. Aber das damalige zuchtziel bei diesen Tieren hat ja nichts damit zu tun was ein Tier kann. Kampfhunde sind nicht im Kampf trainiert. Die Kinder von Boxern schlagen doch auch nicht härter nur weil ihre Eltern Boxer sind. Und es gibt keine Gefährlichen Tiere. Es gibt nur dumme und/oder gefährliche Menschen. Vom Dackel, über den Rottweiler, Katzen, Löwen, Elefanten alles keine gefährlichen Tiere. Es gibt nur dumme Menschen.

...zur Antwort

Ich glaube nicht ich weiß das wir Menschen und die Primaten eng verwand sind. Wir Stammen nicht von Affen ab sondern die Affen und wir sind nur Verwandte mit den selben vorfahren.

...zur Antwort

Also Gefühl ist (wenn die OP gut gemacht wird) Vorhanden weil man aus den Hoch sensiblen und Erogenen Bereichen der männlichen Genitalien quasi das Innenleben der neuen Vagina formt. Ejakulat gibt es Logischerweise nicht mehr weil das Entfernt wird. Feucht wird die Dame aber nicht von allein da muss Gleitgel nachhelfen.

...zur Antwort

Also das einzige das du machen könntest währe einen Tierarzt aufsuchen wobei wohl die Wenigsten Ahnung von Fischen haben. Wenn der Fisch nicht leidet (eine Richtige Diagnose würde bei der Einschätzung helfen) dann ist ja alles gut aber behandeln bei Fischen ist so gut wie unmöglich und dann müsstest du über eine Erlösung nachdenken falls das Tier unter der Krankheit leidet

...zur Antwort

Sagen wir so. Du solltest dann lieber nicht mich oder eines meiner Späteren Kinder unterrichten. Sollte ich mal mitbekommen das ein Lehrer Wissenschaftsfreien Kreationistischen Bullshit in der Schule Verbreitet, sich homophob, abtreibungsfeindlich oder sonst wie rückschrittlich zur Sexualität äußert kann der sich sicher sein das ihm sein Job keinen spaß mehr machen wird. Religiös verseuchtes Gedankengut gehört in die Kirche und nicht in die Bildung. In Biologie wird Gelehrt was auf dem Lehrplan steht. Evolution, Sexualkunde inkl. der sexuellen Vielfalt als Normalität etc. Eine Abweichung davon und du kannst dir sicher sein das wenn ich das mitbekomme alles aber auch alles getan wird das du deinen Job entweder verlierst oder freiwillig aufgibst

...zur Antwort

Ich habe hier ein Zitat von Adolf Hitler aus dem Jahre 2011 in dem er sich Klar zu den Parteien Äußert :

Nun allem anschein wurde ich für Tod gehalten. Und in den letztren jahrzehnten hat eine vielzahl von Delitanten versucht der Bevölkrung mein wirken begreiflich zu machen. Der gesammte Krieg ist wohl nicht gewonnen worden. Der Russe hatte das Land mit dem Westen geteilt wie Polen mit uns. Die Leitung der sogenannten Bundesrepublick obligt im moment einer klobigen Frau mit der Ausstrahlung einer Trauerweide. Diese Matrone hatte sich mit den bayrischen Gemütstrinkern zusammengetan. Einer erbärmlichen Kopie des Nationalsozialismus. Angesichts der SPD trieb es mir die Tränen in die Augen. Paul Löbe, Fridrich Ebert, Otto Wels Lumpen ganz gewiss aber Lumpen von Format. Heute wurde die SPD von einem Penetrantem Wackelpudding, biederen Masthenne geleitet. Einziger Lichtblick ist eine wunderliche Partei die sich die Grünen nennt. es kam nach dem Krieg durch eine gewaltige Industrialisierung zu erheblichen Schäden an Land, Luft, Boden und Menschen. Dem Schutze der deutschen Heimat nun hatten sich diese Grünen verschrieben. Richtig so. Ihre Ablehnung der Atomkraft ist natürlich blödsinn. Man kann doch nicht auf Waffenfähiges Uran Verzichten.
...zur Antwort

Weil die Autokonzerne ihre Lobbyisten in der Politik haben. Ein Wasserstoffmotor währe DIE Lösung für viele Probleme und Umsetzbar und Technisch machbar ist das ja alles schon. Schuld sind Industrielobbyisten und die Politik.

...zur Antwort

Es kommt ja darauf an, an was du überhaupt Glaubst. Wenn du Glaubst die Erde ist 6000 Jahre alt, Homosexuelle sind abartig, Frauen gehören unterdrückt und wir Menschen sind alle durch Inzest entstanden dann bleib in der Kirche. Wenn du das aber eh nicht so glaubst gibt es duzende Gründe auszutreten. Die katholische Kirche sabotiert aktiv die Arbeit von Hilfsorganisationen, der Vatikan hat die Menschenrechtskonvention nie anerkannt, in DE darf die Kirche Andersgläubige, Geschiedene, Wiederverheiratete und Homosexuelle Fristlos kündigen, alles gute das die Kirche tut wird aus allgemeinen Steuergeldern Bezahlt und last but not least ist es ein Verein von einigen Sexualstraftätern und vielen Komplizen die die Taten vertuschen und die Täter schützen.

...zur Antwort

Soll ich dir was sagen? Harribo könnte 100% Schweinegelantine in die Halal Weingummis machen und wenn niemand petzen würde, würde das kein Moslem je merken denn kein Labor der Welt kann Gelatine vom Schwein von Gelatine vom Rind unterscheiden weil es zu 100% der selbe Stoff ist. Das ist nur eine alberne Tradition. Gelatine ist Gelatine egal von welchem Tier. Da gibt es keinen Unterschied. Deutschland hat Ja auch keine Halal-Luft. Du Atmest die selbe Luft wie unsere Schweine. Und wie Atheisten und Frauen ;P

...zur Antwort

Nun Satan würde ich wie Folgt beschreiben. Satan ist die unangenehmste Gestalt der gesamten Bibel: eifersüchtig und auch noch stolz darauf; ein kleinlicher, ungerechter, nachtragender Kontroll-Freak; ein rachsüchtiger, blutrünstiger ethnischer Säuberer; ein frauenfeindlicher, homophober, rassistischer, kinds- und völkermörderischer, ekliger, größenwahnsinniger, sadomasochistischer, launisch-boshafter Tyrann. Er hat 22 Mio Menschen im Wahn umgebracht und sein Letztes Brutales Opfer seines Genozids war sein eigener Sohn. Jesus Christus.

...zur Antwort