Ich habe meine Freundin betrogen, wie kommt die Beziehung wieder in die Gänge?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mal im ernst. Ein dicker bzw. KEIN Dicker hat mal nix mit Liebe sondern Libido zu tun.

Davon abgesehen gibts wahrscheinlich 2 Gründe warum sie es deiner Freundin erzählt hat.

1. Sie wollte sich an dir Rächen weil du keinen Hochbekommen hast.

2. Sie war eifersüchtig auf deine Freundin weil du bei der einen Hoch bekommen hast und hat daraufhin eure Beziehung sabottiert. Wahrscheinlich weis deine Ex auch das es nur keinen Sex gab weil....naja du weist schon warum.

Wie dem auch sei es spielt keine Rolle. Kurz gesagt wenn deine Ex sich noch auf eine Beziehung (Sex hat meist nichts mit Beziehung zu tun) einlassen würde, wüde ich ihr eine Geisteskrankheit attestieren.

Guck mal:

Wenn eine Frau einem Mann fremdgeht muss er sich ständig fragen ob das Balg welcher er Füttern und Versorgen muss auch von ihm ist. Ist es das nicht gibt es keinen Grund für nen Mann sowas zu tun.

Wenn ein Mann einer Frau fremdgeht muss sie sich Fragen ob er sie nicht bei dem nächsten (meist jüngerem) feuchten Mös-chen das vorbeiläuft , sitzen lässt. Womöglich mit einem Balg das Versorgt werden muss................

Du hast dich quasi für diese Frau schon als unzuverlässig bewiesen und wenn sie nicht grottenhäßlich ist , sprich auch bei anderen Typen Chancen hat ,wäre sie demanch nicht mehr ganz richtig im Kopf.

Nimms locker, es gibt noch tausende andere Frauen da draussen die du noch net beschi**en hast ;)

Musst jetz nur noch eine finden.

Tut mir leid für meine Attitüde und die direkte Art aber so sieht einfach die Realität aus.

Diese Antwort war ganz nice :)

0

Sorry, aber was du das schreibst ist meiner Meinung nach kompletter Unsinn.

Bleiben wir doch bei den Fakten:

Wenn du eine Erektion bekommen hättest, dann hättest du auch mit dieser anderen Frau Sex gehabt! Punkt!

Das du keine Erektion bekommen hast ist doch nur eine Ausrede. Dir war deine Freundin egal als du mit dieser anderen Frau auf der Party rumgeknutscht hast, dir war deine Freundin egal als du mit dieser Frau nach Hause gegangen ist und auf einmal fällt dir ein das du sie liebst?

Und dann hast du noch nicht mal die Courage deiner Freundin offen und ehrlich die Wahrheit zu sagen! Und da wunderst du dich das sie mit dir Schluss gemacht hat?

Entschuldige bitte, aber auf welchem Planeten lebst du denn?

Wenn man Mist baut, dann sollte man auch den Hintern in der Hose haben dazu zu stehen und nicht versuchen sich rauszureden.

Du hast egoistisch und rücksichtslos gehandelt. Die Gefühle deiner Freundin waren dir egal. Du hast sie verletzt und ihr Vertrauen missbraucht und durch deine Lügerei hast du es noch schlimmer gemacht.

Deine Freundin hat vollkommen richtig gehandelt und wenn sie klug ist, gibt sie dir keine zweite Chance mehr. Die hast du meiner Meinung nach auch nicht verdient.

Wenn man einen anderen Menschen wirklich liebt, dann sollte man alles unterlassen, was seine Gefühle verletzt oder sein Vertrauen beeinträchtigen könnte. Offenheit und Ehrlichkeit gehören auf alle Fälle dazu und andere Frauen dürfen da keine Rolle spielen. Wenn man offen für alles und jeden bleiben möchte, dann sollte man Single bleiben und sich nicht auf eine Beziehung einlassen.

Hey...

Tja, das zeugt ja schon mal von GROßER LIEBE, wenn man seinem Partner fremd geht... Da macht es auch keinen Unterschied, ob man ,,nur" geknutscht hat, oder Sex hatte... Ich kann sie vollkommen verstehen. Anscheinend weißt du nicht, was du willst und was dir wichtig ist, auch wenn du sagst du liebst sie. Aber mal ehrlich.. Hättest du es denn sonst getan?!

Vielleicht solltest du dir erstmal im Klaren darüber werden, was du wirklich willst, und dann versuchen noch mal mit deiner Ex zu reden. Ob und was das bringt weiß man natürlich nicht..

Auch wenn ich für sowas kein Verständnis habe, trotzdem alles Gute..

Ich finde keinen Beweggrund für diese Tat und mangelnde Liebe ist es auf jeden Fall nicht. Das Ganze ist mir unerklärlich

0
@sft9amazing

Wenn dir das schon unerklärlic ist, kannst du auch nicht von deiner Ex verlangen, dass sie Verständnis hat und dich zurück nimmt...

Sollte sie es jedoch tun, wird das Vetrauen nie wieder so sein wie vorher.. Da kann man tun was man will.. Sobald du aus ihren Augen bist, hat sie diese Situation im Kopf.

Ob du ihr das antun willst, deine Sache.

0

Also wenn du mein Freund wärst, hättest du auch nicht mehr ankommen brauchen.Ich mein ob nun fast Sex oder nicht, schon allein der Versuch ist Strafbar und Fremdgehen fängt schon beim küssen an.Kann ja i was nicht funktionieren bei euch sonst würde sowas nicht passieren.Nich mal unter Alkohol Einfluss,ist also ne billige Ausrede meiner Meinung nach sorry ohne dich angreifen zu wollen.Wenn sie dich genauso liebt wird sie dir nochmal ne Chance geben und dir verzeihen aber vergessen wird sie es nie und es dir mit Sicherheit immer vorhalten und dich Kontrollieren ob das dann so schön ist musst du wissen ;) ich würde so was niemals verzeihen und ich wurde auch schon betrogen. Viel Glück

Na gut das Kind ist nun in den Brunnen geplumpst und da liegt es nun auch und mehr Worte möchte ich hier über diesen Vorfall als solches auch nicht verlieren. Die einzige Chance um vielleicht doch noch etwas zu reißen sozusagen, die besteht darin bei deiner Ex Freundin ein Gespräch zu erwirken in dem Du sie vielleicht davon überzeugen kannst, das Du dein Auswärtsspiel auch wirklich ernsthaft bereust und mehr geht halt nicht. Sollte deine Ex Freundin allerdings einem solchen Gespräch mit dir ablehnend gegenüber stehen, dann dürfte sich der Fall für dich damit auch erledigt haben.

Was möchtest Du wissen?