Hündin reibt Vagina an Gras?

8 Antworten

Wahrscheinlicher ist es, dass sie den Anus reibt.

Hunde fressen oft auch Gras wenn sie Verdauungsprobleme haben, dann kommt es vor, dass ein Grashalm raushängt, der offenbar lästig ist. Kein Grund zum Tierarzt zu gehen, wenn sowas mal vorkommt. Für Hilfestellung ist das Tier auch Dankbar, einfach mal genauer hinschauen und (mit Handschuh oder Klopapier helfen .. sollte man als Hundebesitzer hinbekommen ...

Die Hündin "rutscht" ...

Das bedeutet die Hündin versucht ihren Anus zu säubern. Oft kommt das vor wenn die Analbeuteldrüsen verstopft sind. Dieses Sekret beduftet normalerweise den Kot.

Mit Wurmbefall hat "Rutschen" eher wenig zu tun.

Also bitte Deine Freundin informieren, dass die Analbeutedrüsen beim Tierarzt entleert werden müssen. Wird das versäumt kann es zu Analbeutelfusteln, Entzündungen und sogar zu Tumoren kommen.

http://www.enpevet.de/Lexicon/ShowArticle.aspx?articleid=40942

Mit der Vagina der Hündin hat das also eher weniger zu tun. Bitte besorgt Euch doch ein Buch über Hunde, damit ihr verstehen lernt weshalb Hunde sich anders verhalten als wir Menschen.

Das kann ein Zeichen für Wurmbefall sein, oder aber für verstopfte Analdrüsen ein Gang zum Tierarzt wäre angebracht.

sie kann schmerzen haben , sie kann ein vereiterung haben , sie kann würmer haben, oder ihre analdrüse ist verstopft also bitte - montag zum arzt

was bedeutet das?

kann viele Ursachen haben. Genaues dazu kann nur ein Tierarzt sagen.

Was möchtest Du wissen?