HILFE! Mein Freund geht zu weit...

14 Antworten

Wem oder was gegenüber bekommst du ein schlechtes Gewissen und wieso fühlst du dich schlecht? Wenn du das tust, was für dich in Ordnung ist, dann sollten solche Gefühle eigentlich nicht auftauchen. Weder wenn du etwas tust noch wenn du etwas lässt. Du solltest es nur auch kommunizieren, ihr seid ja schließlich zu zweit. Und wir leben nicht mehr in einer Zeit, in der darüber nicht gesprochen wird oder die Dame sich alles gefallen lässt, auch wenn sie es nicht will. Wenn du auch nach deutlich längerer Zeit als diesen jetzigen (kleinen) zwei Wochen damit Probleme hast, dann mal schauen, woran es liegen könnte. Vielleicht muss er dir auch einfach mehr vertraut werden und das kommt mit der Zeit. LG

brauchst du nicht.

lass ihn soweit gehen wie es für dich okay ist und sobald es sich nicht mehr gut für dich anfühlt sag es ihm. er wird es verstehen. und wenn er es nicht versteht meint er es wahrscheinlich nicht ernst.

aber du brauchst dich nicht schlecht fühlen, in unserem alter ich bin auch 17 machen viele noch ganz andere sachen und das ohne das sie zusammen sind.

lass dich auf keinen fall drängen aber mach dir bewusst das es okay ist und du auch mal aktiv werden kannst wenn du soweit bist und es möchtest.

Mhh.. Das hatte ich auch mal aber, du stehst da nicht zu billig da aber trotzdem wenn es dir nicht gefällt oder wie auch immer dann versuch es einfach abzulenken. Ich weiss das Typen sowas wollen. Deswegen mach dir keine Sorgen :-)

Wenn es dir unangenehm ist, dann geht es zu weit. Wenn es dir gefällt, dann ist es ok. Hängt alles an dir, da gibt es kein "Norm". Aber sag es ihm, wie du es findest, sonst weiß er ja nicht, wie weit er gehen darf / soll.

Ein problem damit habe ich eigentlich ja nicht so wirklich , finde es sogar schön, ich habe nur Angst das er mich nur benutzt und wenn er dann paar mal hier und da angefasst hat mich verlässt, da ich schon 1-2 male darauf reingefallen bin nur das ich damals nicht mit der Person in einer Beziehung war. Was kann ich gegen diese Gedanken tun

0
@givenchy23

Naja, das gehört zur Beziehung dazu. Und wenn du ihm vertraust, dann lass ihn machen. Wenn du noch ein wenig Zeit brauchst, dann wird er es verstehen müssen. Wenn er es versteht, dann kannst du dir sicher sein, dass er nicht so ist wie seine Vorgänger!

3

Also wenn er das in der Öffentlichkeit tut ist es schon reichlich unverschämt. Auch wenn du im Prinzip nichts dagegen hättest müsste dir dein Ruf schon wichtig sein. Man kommt nämlich schnell ins schlechte Licht

1

geh nur so weit, wie es dir auch gefällt. wenn es dir schwer fällt ihm ins gesicht zu sagen, dass es dir zu schnell geht, kannst du auch einfach seine hand nehmen und langsam weg schieben, er wird die andeutung schon verstehen :)

Was möchtest Du wissen?