Blasen aus spass?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Ja stimmt eigentlich. Werd ich auch 76%
Ne ist taboo für mich einfach so zu tun 21%
Ja stimmt Trau mich nicht c 2%

14 Antworten

Ne ist taboo für mich einfach so zu tun

Mit irgendwelchen fremden Leuten im Club oderso einfach oralsex zu haben, wäre mir viel zu riskant wegen Krankheiten. Da gibt es einige, die man auch oral übertragen kann und blasen mit Kondom ist eklig. Daher würde ich nie einfach mit ständig wechselnden Partnern, die ich nicht mal richtig kenne und denen ich nicht vertrauen kann oralsex haben, da ist mir meine Gesundheit wichtiger. In einer monogamen ernsten Beziehung, in der sich beide testen lassen vorher oder wenn man Krankheiten ausschließen kann, habe ich kein Problem damit und blase gerne, macht mir auch Spaß. Aber bei der Gesundheit hört der Spaß auf.

Würden Männer das einfach so locker tun und forcieren wollen, würden sie sich wahrscheinlich vor Anzeigen bezüglich sexueller Nötigung oder ähnlichem kaum noch retten können.

Ich persönlich würde eine Frau auch erst lieber ein bisschen besser kennenlernen wollen, bevor ich ihr zeige wie ich es am liebsten habe. SMile

Woher ich das weiß:Beruf – Erw. Lebens & Sexualberatung. Hilfe & Coaching

Wenn es Dir Spaß macht, Männern mit einem Blowjob eine Freude zu machen und Du dabei auch sexuelle Genüsse verspürst, warum nicht? Insofern finde ich Deine lockere Einstellung völlig i.O. Manche Frauen genießen es sogar wenn sie z.B. dabei angespritzt werden, in den Mund, ins Gesicht , in die Haare, auf die Brüste...
Sofern beide einverstanden sind und ihren Spaß dabei haben, sollte man seine sexuellen Vorlieben auch unbedingt ausleben und genießen.

Ne ist taboo für mich einfach so zu tun

Würde ich niemals einfach so machen, ich hab dann doch besseres in meinem Leben zu tun als fremde Menschen glücklich zu machen indem es mir schlecht geht. Ich meine wenn es dir Spaß macht ist ja gut, aber wenn man nicht so darauf steht halb zu ersticken oder es sogar eklig findet ist das nichts was man gern oder einfach so macht.

Ich als Mann würde mich niemals von einer Frau die ich nicht kenne ungeschützt oral verwöhnen lassen. Wenn sie das so unerwartet bei mir macht, ist die Chance groß, dass sie das öfter tut und ich habe keine Lust mich an irgendwelchen unangenehmen bis gefährlichen Krankheiten anzustecken. Denn auch über Oralverkehr können zahlreiche Geschlechtskrankheiten übertragen werden und wenn sie bei mir nicht nach Testergebnissen fragt, hat sie das bei den anderen auch nicht.

Generell habe ich überhaupt nichts dagegen oral verwöhnt zu werden, aber nicht auf Risiko meiner Gesundheit.

Was möchtest Du wissen?