An die Männer: Wechselt ihr jeden Tag eure Unterhose?

Das Ergebnis basiert auf 67 Abstimmungen

Ja, ich wechsle sie jeden Tag 70%
Nein, ich wechsle sie nicht jeden Tag. 30%

21 Antworten

Nein, ich wechsle sie nicht jeden Tag.

Wäsche wechselt man, wenn sie schmutzig ist oder verschwitzt.

Da ich fast täglich ins Schwitzen gerate, wird meine Wäsche auch entsprechend oft gewechselt. Aber wenn sie noch taugt, warum sollte ich sie dann in die Wäsche geben.

Hemden, T-Shirts, auch Pullover oder Hosen kann man auch aufhängen und auslüften. Bei bräunlichen Verfärbungen gehören Unterhosen aber sofort in die Dreckwäsche.

Hm, gerade den Intimbereich sollte man doch hygienisch behandeln. Ich finde das Gefühl eklig nichts frisches anzuhaben, aber ich bin auch ein Mädchen, da ist es auch nochmal was ganz anderes. Mein Freund wechselt zum Glück jeden Tag seine Unterhose und anders könnte ich es mir auch nicht vorstellen.🤔

4
Ja, ich wechsle sie jeden Tag

Ja täglich nach duschen, dusche meistens abends , weil nicht dreckig ins Bett gehe, und zum schlafen immer ne frische Undie meist anhabe.

Es kann auch schon mal vorkommen das zweimal am Tag wechsel, zum Beispiel wenn ich was sportliches mache.

Nein, ich wechsle sie nicht jeden Tag.

Ich find das hängt davon ab ob man schwitzt und wie man schwitzt.

Manche schwitzen leichen Geruch aus und manche halt Geruchsneutral.

Ich gehöre zum letzteren und finde es daher unnötig meine Unterhose täglich zu wechseln.

Es sollte auch gesagt sein dass viele da mogeln weil sie denken es wäre wichtig es zu tun.

Finde es eher abnormal.

Kommt drauf an woher Er kommt oder was Er tat. Wenn er nochmal in den Garten geht, darf er seine alten Sachen ruhig nochmal anziehen. Und ob ich grade Lust auf Wäsche habe oder die Waschmaschine noch Platz hat.

Und wenn man sich vorstellt es wären mehr Leute. Dann könnte ich jeden Tag zwei Maschinen Wäsche waschen. Sieben Tage die Woche? Und all das viele Waschpulver, wenn ich denn auf die Werbung hören würde? Ab ins Trinkwasser? So wie die jungen Leute. Da brauchte ich extra einen Schrank für Waschmittel. Und alles riecht überall nach künstlichen Düften aller Art. Saubere Wäsche riecht nicht. So wie Omma sagte. Riecht Wäsche ist sie nicht sauber.

Wo bliebe meine Freizeit?

Also wir leben zu 5. und bei uns läuft nicht jeden Tag 2 mal die Waschmaschiene. Man muss nicht alle Sachen jeden Tag wechseln, aber die Unterhose ist doch das mindeste. Hose und Bh wechsle ich auch nur alle 3 Tage oder so, aber Unterhose, Socken und manchmal auch T-Shirts jeden Tag und davon kommen ganz sicher nicht 2 Waschmaschienen am Tag zusammen.

3
@Capisbratina

Wenn ich da an Muttern denke mit ihrem 7 Personen Haushalt und später kam noch für eine Zeit der studierende Bruder dazu. Oder bei Oma 7 Kinder, 2 Eltern, die Schwester der Oma, ihre Mutter und der Knecht 11 Leute. Und das dann nicht mit Waschmaschinen wie wir sie heute kennen.

Und nebenbei war da ja noch der Hof. Heute hat man es wirklich leichter.

0
Ja, ich wechsle sie jeden Tag

Hallo Capisbratina,

ich wechsel meine Retroshorts und meine Strümpfe täglich. Finde ich persönlich hygienischer!

Lg. Widde1985

Das finde ich auch.

1

Was möchtest Du wissen?