E-Zigarette : Ammit mtl rta kokelt?

Hallo Community,

ich habe zu Heilig Abend meinen Ammit mtl Rta bekommen, mein erster mtl Verdampfer.

Habe bereits mehrere Dl Verdampfer die ich alle wickeln kann- und schon oft gewickelt habe komplett ohne Probleme. Auch Verdampfer wie den Triple v2 von Vandyvape, bin also kein Anfänger mehr.

Nunr aber zu meinem Problem: Habe für den Ammit einen 0,32er Kanthal A1 Draht und ich musste ihn jetzt seit Heilig Abend ca 6-8 mal komplett neu wickeln, weil er mir jedes Mal nach wenigen Zügen verkokelt? Ich habe extra 50/50 Base für mein Liquid verwendet, die Watte auf verschiedenste Arten verlegt ( mal etwas lockerer, mal etwas strenger), den Coil mit verschieden viel Umwicklungen, Durchmesser gewickelt etc.... Nichts hat geholfen, obwohl ich von der Spannung nicht über 3,7v gegangen bin selbst bei 7 Watt... Ich habe bei meiner letzten Wickling ganz genau die selbe Wickling gemacht wie der Youtuber steamshots in seinem Video zum Ammit, da er genau den selben Draht verwendet und wieder: VERKOKELT?! Ich habe auch bereits einen anderen aber eher ungeeigneten Juggernaut wire probiert so dass ich nur auf 0,74ohm landete und auf 18 Watt gedampft habe: Auch gekokelt.... Ich weiß echt nichtmehr was ich tun soll, ich habe mich sehr auf den Verdampfer gefreut aber weiß nichtmehr weiter. Hat irgendjemand von euch noch irgendwie eine Idee wie ich das Problem lösen könnte oder woran es liegen kann ?

Danke im Vorraus !

Technik, E-Zigarette, Technologie, Dampfen, Verdampfer, rta, E-Shisha
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Rta