Verwandte Themen

Blendenzwang auf Langstreckenflügen?

In wenigen Wochen steht mein erster Flug an, den ich bei China Airlines in der Premium Economy gebucht habe. Selbstverständlich habe ich mich mich inzwischen ein wenig über die Airline informiert, die einen ganz ordentlichen Eindruck macht. Unter anderem ist mir dabei ein Flight-Review untergekommen, der eine Sache aufgezeigt, die mich gewaltig stört.

Der Flug CI62 startet um 11:20 Uhr in Frankfurt und erreicht das Ziel Taipei um 6:10 Uhr Ortszeit, was einer Flugzeit von 12 Stunden und 50 Minuten entspricht. Ich habe extra einen Fensterplatz gewählt und mich bereits auf den einmaligen Ausblick gefreut, da dies - wie gesagt - mein erster Flug ist. Dann musste ich jedoch in besagtem Flugbericht feststellen, dass man bereits nach ca. zwei Stunden Flugzeit vom Bordpersonal gezwungen wird, die Blenden zu schließen.

Dass es auf Flügen Ruhezeiten gibt, während denen die Blenden aus Rücksicht auf Passagiere, welche schlafen möchten, geschlossen werden sollten war mit selbstverständlich schon vorher bewusst. Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass es Menschen - vor allem Geschäftsreisende - gibt die nicht 24 Stunden und mehr am Stück wachbleiben möchten und den Flug nutzen, um auszuschlafen, aber mich wundert es, dass die Kabine über 10 Stunden, also bis kurz vor der Landung in Taiwan abgedunkelt sein müssen. Acht Stunden Schlaf reichen einem normalen Menschen doch aus. Wer trotzdem länger schlafen möchte kann ja seine kostenlose Augenbinde nutzen.

Ich hatte gehofft während des Fluges auch etwas von der Welt zu sehen und nicht zehn Stunden, teilweise am hellen Tag in einem dunklen Raum eingesperrt zu sein und auf einen Blende zu starten, hinter der sich ein atemberaubender Ausblick verbirgt. Man wird gezwungen irgendwelche Filme zu gaffen, während einem der Blick aus 10000 Metern Höhe entgeht.

Ich habe ehrlich gesagt nicht vor, gegen diese Praxis aufzubegehren und es mir dadurch mit der Crew und anderen Fluggästen zu verscherzen und bin auch bereit ein gewisses Maß an Rücksicht zu nehmen, aber trotzdem würde ich gerne wissen, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt nach hin und wieder nach draußen zu schauen. Wie gesagt, ich habe keinerlei Flugerfahrung, weshalb ich gerne die Erfahrungen anderer, vor allem bei dieser Airline hören würde. Darf man vielleicht bei Nacht einen Blick riskieren, weil dann ja nur wenig Licht hereinfällt? Kann man die Flugbegleiter nett darum bitten mit Aussicht auf Erfolg? Oder ist es gar nicht so streng, wie ich vermute?

Wäre nett wenn wenn ich diesbezüglich einige Erfahrungswerte geteilt bekäme.

Flug, Langstreckenflug, Regelung, abdunkeln, Blenden, Premium economy, China Airlines, Erfahrungen
1 Antwort
Ist es normal, dass sich bei großen Brillengläsern immer wieder verschiedene Dinge im Glas spiegeln?

Hallo,

ich habe seit ein paar Monaten eine Brille mit großen Brillengläsern. Bei dieser Brille habe ich das Problem, dass sich sehr oft verschiedene Dinge am Rand des Brillenglases spiegeln. Z. B. sehe ich in meinem Glas die Fensterscheiben oder Gebäude, die hinter mir sind. Auch wenn viel Licht ist oder draußen die Sonne scheint, dann spiegelt es sehr stark am Rand der Gläser. Manchmal habe ich sogar einen Punkt mitten im Sichtfeld, wenn die Sonne scheint. Und das alles obwohl meine Brille super entspiegelt ist. Mein Optiker sagt das ist normal bei großen Brillengläsern. Ich glaube zwar auch, dass sich bei größeren Gläsern mehr spiegelt als bei kleineren Gläsern. Aber dass es sich so stark auswirkt und die Sicht so extrem stört, das wundert mich doch. Bei uns im Büro bestehen drei Wände nur aus Glas. Da sehe ich ständig die Fensterscheiben und die Pflanzen am Rand meines Brillenglases. Das finde ich ehrlich gesagt nicht so angenehm.

Kennt sich da vielleicht jemand aus und kann mir sagen, ob das normal ist oder ob das dann eher am Brillenglas liegt. Bzw. kann man das Problem eventuell etwas verbessern, indem man die Brille anders einstellt? Z. B. die Brille eher ziemlich gerade biegen oder den Rand der Brille eher weiter nach innen biegen?

Ich freue mich über jede Antwort.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Licht, Brillengläser, Gesundheit und Medizin, Spiegel, Blenden, Blendeffekt
2 Antworten
Warum gibt es keine MAXIMAL-Helligkeit für Abblendlicht?

Die Blendung durch Autolichter nimmt massiv zu. Bei Lichtern von Velos liegt es meist nur am falschen Einsatz oder an falscher Einstellung. Bei Autos hingegen an der schieren Luxomanie der Hersteller und an** fehlenden Vorschriften**.

Xenon- oder LED-"Abblend"lichter sind gefühlt um ein Mehrfaches (!) heller selbst als konventionelles Halogen-Fernlicht! Für die Blendung wesentlich ist nicht die auf der Strasse auftreffende Beleuchtungsstärke in Lux, sondern die absolute Lichtstärke der Quelle in Candela.

Auch wenn Abblendlicht richtig eingestellt ist und meist eine klare Hell-Dunkel-Grenze nach oben aufweist, führen folgende Effekte zu häufigem Blenden des Gegenverkehrs:

  • Direktblendung im Bereich von Kuppen
  • Reflexionswirkung von unten bei nasser Fahrbahn
  • Beim Anfahren neigt sich das Fahrzeug nach hinten und blendet nach oben
  • Durch Streuwirkung der extremen Lichtbündel und Beleuchtungsdichte am Lampenglas im Fall von Kratzern, Staub, Wassertropfen.

Bezüglich Vorschriften: Die Schweizer Behörde sagt, alles entspreche den EU-Normen. In diesen Vorschriften gibt es

  • Maximallichtstärken für Fernlicht (Scheinwerfer)
  • Minimallichtstärken für Abblendlicht
  • aber keine Maximallichtstärken für Abblendlicht!

So ist klar, dass sich die Hersteller ständig gegenseitig übertrumpfen wollen. BMW blufft schon mit Laserscheinwerfern, die 600m (!) weit "leuchten" sollen. Zusammen mit bis heute untauglichen Fahrassistenzsystemen (automatisches Rückschalten auf Abblendlicht) eine neue ernste Gefahr im Strassenverkehr!

Zum Bild noch: Kein Geisterfahrer, da parkt einer. Aber zwischen dem Blender und dem Betrachter befindet sich ein physisches Hindernis auf der Fahrbahn... Wer sieht es?

Also: Warum wird diese "Abblend"-Helligkeit nicht begrenzt??

Auto, Verkehr, Sicherheit, Licht, Beleuchtung, Scheinwerfer, Helligkeit, lichtstaerke, Blenden
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blenden

Darf ich auf der Autobahn Fernlicht anmachen bei wenig Verkehr?

17 Antworten

Habt ihr Tipps zum verblenden von Buntstiften?

3 Antworten

Magix Video Deluxe Blenden Problem

2 Antworten

Geschirrspüler Frontblende

3 Antworten

Warum gibt es keine MAXIMAL-Helligkeit für Abblendlicht?

6 Antworten

Wie schädlich ist es für die Augen, wenn man durch die Sonne, bzw. das Sonnenlicht, geblendet wird?

4 Antworten

Was passiert wenn man geblendet wird?

4 Antworten

Stark blendempfindlich

3 Antworten

Warum blendet und strahlt die Sonne mehr wie vorher?

11 Antworten

Blenden - Neue und gute Antworten