Wenn diese "Einigung" Dir schriftlich vorliegt,oder Du diese noch anfordert und bekommst,würde ein Verzicht vorliegen.

Vermutlich hat die Vertragsstrafe ein Angestellter bearbeitet.

Da es sich dabei gleichzeitig um die Hausordnung des Ladens handelt,welche jeder Kunde bei betreten des Ladens akzeptiert ( hängt grundsätzlich aus )

kann einmal wegen Gleichheitsprinzip und einmal wegen des Unterstellungsverhältnisses des Berarbeiters gar nicht anders gehandelt werden.

Der beauftragte Anwalt kennt die getroffene Absprache nicht und kann gar nicht anders handeln.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Ich würde zahlen.Sei froh das Du kein Hausverbot bekommen hast.

Dies kann auch unbefristet ! erteilt werden.

...zur Antwort

Könnten.Das ist allerdings unwahrscheinlich,

weil der Aufenthalt draußen alleine gar keinen Anhaltspunkt für ein Fehlverhalten darstellt.Auch eine Straftat liegt nicht vor.

Jugendgefährdung im unteren denkbaren Bereich,klären ob die Eltern den Zigarettenkonsum gestatten,ist eher unwahrscheinlich,da der Aufwand zum möglichen Erfolg sehr gering ist.

...zur Antwort

Das Problem wird sein,das die Eskalation ,Hilfsgüter ,Handfeuerwaffen,gepanzerte Fahrzeuge,Kampfpanzer ,Kampfflugzeuge,

Truppenentsendung sein könnte.

Politische Dementis sind ein starkes Indiz dafür,das dies eben nicht verhindert werden soll,sondern das Volk nur beruhigt werden soll.

Würde man die Brisanz erkennen,mit einem Ausschluß von Lieferungen von Kampfflugzeugen und Soldaten,würde man dies mit einem Gesetz festschreiben.

Die rote Linie wird dann überschritten sein,wenn sich die politische Führung in Russland blamiert sieht.

Ob und wann dies eintritt kann man nicht vorhersagen.

...zur Antwort

Wenn Du studierst,verdienst Du erstmal zwar nichts ,oder wenig,

grundsätzlich solltest Du aber über die Position im Job ein höheres Einkommen erzielen,bleibst auch länger erwerbsfähig ,als diejenigen die mit einer dualen Ausbildung einsteigen.

Das bedeutet,das Du grundsätzlich über die Lebensarbeitszeit mehr in die Rente einzahlst.

Da allerdings es immer weniger sicher ist,als studierter auch besser zu verdienen,schlicht weil es alle tun,und das Handwerk nicht mehr gefragt ist,

ist es schon sinnvoll auch in jungen Jahren vorzusorgen.

Ich empfehle Dir aber keine Versicherung,da diese inzwischen versteuert werden müssen,und im Endeffekt keine gute Rendite erbringen.

Ein Aktienfonds wäre schon sinnvoll.

...zur Antwort

Wenn die Arbeit geschrieben und bewertet bleibt natürlich nicht.

Da muss man nicht mal rechnen können,oder die Zusammensetzung der Note und die Anzahl der Klassenarbeiten in dem Fach wissen.

Ich rate Dir,natürlich unter der Voraussetzung,das Du ein klar erkennbar guter Schüler bist,zu folgendem:

Gehe zum Sekretaritat und bitte um einen Termin mit dem Schulleiter.

Du sagst,Du warst trotz bestehender Arbeitsunfähigkeit und schwerem Krankheitsgefühl ,dermaßen übermotiviert und hast aus diesem Grunde keine Leistung erbringen können.

Du bittest darum,die Arbeit deshalb nicht zu werten,und nachschreiben zu dürfen.

Einen Anspruch darauf hast Du nicht.Aber wenn der Direx kein Unmensch ist,wird er das ausnahmsweise gestatten.

...zur Antwort

Extrem wichtig.

Wenn man sehr groß ist,und die oberen Scheibenränder direkt im Blickfeld hat,

die Scheibenwischer lassen da gerade ein gewisses Segment frei,

so muss man drauf achten,das die Scheibenwischer möglichst keine Schlieren hinterlassen,und bei Schmuddelwetter muss man ab und an anhalten und die Scheibenränder mit einem Lappen säubern.

Bei tiefstehender Sonne oder bei den Xenon Blendern in der Nacht ist das schon extrem.

...zur Antwort
Steigen

Einkommen steigen in der Summe.

Durch die Geldentwertung,welche viel schneller und höher steigt,als die Lohnentwicklung,

ist die Kaufkraft des Geldes aber eine geringere,trotz der nominalen Erhöhung.

Dieses Phänomen besteht in geringem Ausmaß schon etwa 2 Jahrzehnte.

Nullrunden, Nullkomma Erhöhungen bei Tariflaufzeten bis zu 36 Monaten,und einer relativen Geldwertstabilität ( 1,8 % Inflation ) wurden gesellschaftlich kaum beachtet.

Nur jetzt,wo es eine Lohn-Preisspirale geben muss,wird die Entwertung der Vermögen überhaupt wahrgenommen,eben weil es breiten Schichten nicht mehr für die Bestreitung des Lebensunterhaltes reicht.

Wir brauchen ein Gesetz,welches Untergrenzen für Lohnsteigerungen festlegt.

Die Tarifautonomie hat sich überlebt.Sie funktioniert einfach nicht,weil es möglich ist,das sich Arbeitgeber jedweder Anpassung verweigern.

...zur Antwort

Das kommt darauf an, wie man spontan beurteilt,im historischen Sinne,

und hinsichtlich einer lang geplanten Judenpolitik,so in der Festungshaft Hitlers,als dieser mein Kampf schrieb.

Sollte das Wort spontan in einer Aufgabenstellung vorgegeben sein,so müsstest Du es für dich persönlich definieren,und in den Kontext stellen.

Grundsätzlich,kann es keine Spontanhandlung gewesen sein,so wie man es im allgemeinen definiert.Es ist unmöglich spontan Massen zu mobilisieren und in einem großen Stil und in breiter Fläche Aktionen zu organisieren.

...zur Antwort

Du bist eigentlich etwas spät mit dem Thema dran.

Das ist eigentlich eher zwischen 11 und 14 regelmäßig die Frage.

Vor allem bei noch nicht aufgeklärten Pubertierenden, und wenn keine Selbstbefriedigung ausgeübt wird.

Ob es sich bei Dir um die klassische ( sehr späte ) Erstpollution handelt,

oder um eine Pollution,weil Du keine Selbstbefriedigung machst,vielleicht im Zusammenhang mit Deiner Erkrankung kann man nicht beantworten.

Du könntest Dich fragen,ob Du schon mindestens einmal bemerkt hast,das Du einen Samenausstoß hattest,ohne das Du diesen beabsichtigt hast.

Wenn nein,wäre das eine Erstpollution.

In diesem Falle,Du bist schon 16 würde ich mit einem Urologen besprechen,ob Deine Pubertät und Entwicklung in Ordnung ist.

Hard flaccid ,da würde ich ganz sicher mit einem Urologen drüber sprechen.

Ich könnte sagen,nein es hat damit erstmal nichts zu tun,weil die Penisversteifung,oder ein oft angesteifter,aber nicht voll hart erigierter Penis,damit nichts zu hat,mit dem Samenerguß.

Es könnte aber zumindestens denkbar sein,das Du deshalb auf SB verzichtest,und eben deshalb ein Zusammenhang besteht.

...zur Antwort

https://de.wikipedia.org/wiki/Dinglicher_Arrest

Für ein allgemeines und offenes Forum eine ganz schön spezielle Frage.

Ich denke,der dingliche Arrest soll lediglich sichern,das Wertgegenstände verändert,verkauft oder sonstwie der Pfändung entzogen werden.

Pfändungsgrenzen beziehen sich auf Grundrechte,dem Existenzminimum,einer sozialen Teilhabe.

Hier müsste man begründen können,auf welcher Grundlage ein Grundrecht,wenn es denn ein Minimum darstellt,weiter begrenzt werden könnte.Das sehe ich nicht,kenne auch keine Bestimmung dazu.

Also,als Laienmeinung,keine anderen Freibeträge,als wäre der Kuckuck nicht an Bord.)

...zur Antwort

Gutmütig gesehen. Im Halbjahr bist Du bewusst etwas schlechter benotet worden.

Möglicherweise,da Du in mehreren Hauptfächern nur ein ausreichend hast,

könnte mit nur einer jeweils komplett verhauenen Arbeit,

gleich zwei fünfen drohen.

Das Du kein guter Schüler bist,weisst Du selbst.

Selbst wenn Du bestehst,mit einer vier in Deutsch,wirst Du es schwer haben,Dich gegen andere Bewerber durchzusetzen.

Also Deutsch und Gesellschaftslehre sollte schon eine drei werden.

Nimm bitte rechtzeitig Nachhilfe.So minimierst Du das Risiko deutlich,den Abschluß nicht zu schaffen und kannst ggf.das Zeugnis auf ok.verbessern.

...zur Antwort

Eigentlich werden an volljährige ,da selbstverantwortlich und mündig,

solche Briefe verschickt.

Es liegt aber nahe,das es auch (noch ) an die Eltern geht,da sicherlich in Klassen wo auch 17 jährige sind,nicht jede Akte gezogen wird,um das Alter festzustellen.

Wenn Du das vermeiden möchtest,musst Du das im Sekretariat ansprechen und Deine Adresse angeben,bzw.wenn im selben Hausstand mit den Eltern lebend,eben drauf hinweisen,das Du volljährig bist.

Eltern,welche Ihre volljährigen Kinder ernst nehmen,würden am Absender erkennen,das es sich um eine Schulangelegenheit handelt,und Dir den Brief ungeöffnet übergeben.

Das bedeutet aber keinesfalls,das diese nicht ein Interesse haben,und fragen was los ist.

...zur Antwort

Nein,das Bundesurlaubsgesetz gilt nicht für Strafgefangene.

Das Wort "Hafturlaub" ist etwas irreführend.

Hierbei handelt es sich um ein Teil der Resozialisierung, sich in der Welt außerhalb der JVA zurechtzufinden,und wird am Ende der Haftzeit regelmäßig in verschiedenen Varianten praktiziert.

Ausgang: Begleitet,dann unbegleitet.Stundenweise.Mehrere Tage "Urlaub".

Dies bekommen nur Straftäter,welchen man zutraut ohne Straftaten zu leben,eine Familienbindung haben,auch in Prüfung ob der offene Vollzug,man schläft nur im Gefängnis,in Frage kommt.

...zur Antwort

Leider kann man die Ersatzfreiheitsstrafe nicht unmittelbar antreten.

Sonst könnte das wirklich eine billige Lösung,und vor allem eine interessante Lebenserfahrung sein.

Es wird also das Beste sein,wenn der gute Student mal Bettelmönch spielt,

und das Geld bezahlt,Denn das Risiko besteht,das zu einem doch sehr unpassenden Zeitpunkt die Strafe anzutreten ist.

...zur Antwort

Hallo Jason.

Du musst das mit einem Pokerspiel vergleichen.

Jeder Spieler lässt sich nicht in die Karten gucken,versucht so wenig wie möglich über sein Verhalten,seine Nervositätszeichen,seinen Gesichtsausdruck zu verraten,und wird auch nicht damit prahlen die meisten Pokerspiele gewonnen zu haben,oder über das bessere Durchhaltevermögen zu verfügen.

Klar ist: Nicht sicher ist es so,das Russland nur leere Drohungen ausspricht.

Klar ist aber auch,das es letztlich nur darum geht,das z.B.die deutsche Regierung,bzw.Kanzler Scholz für den schlimmsten Fall,der eintreten kann,

was auch über 40 Millionen Menschen in Deutschland erkennen,und davor auch berechtigte Ängste haben,

die Schuld auf alle verteilt hat,und diese nicht auf sich alleine zieht.

Nur so ist es zu verstehen,das die USA bereit ist,einen Panzer zu liefern,welcher militärisch taktisch schwer für die Ukraine einsetzbar ist.

Dieser ist sehr elektroniclastig,wartungsintensiv und die Logistik,diese Panzer in die Ukraine zu verbringen ,ist so nachteilig,das eigentlich die Liegerung aus den USA nicht sinnvoll sein kann.

Da die USA aber unbedingt die Ukraine unterstützen will,hat diese ausnahmsweise einmal die Entscheidungshoheit aus der Hand gegeben.

So meine Einschätzung.Es ging also nur darum,entweder weiter eskalieren,Russland an den Rand einer Niederlage zu bringen,

oder eben den Status gegen den Willen,letztlich auch den Möglichkeiten der Ukraine einzufrieren.

Hinterher ist man schlauer,dann wird jeder gewusst haben,das ein Atomkriegsrisiko die immer weiter forcierte Wafenlieferungen....jetzt werden Kampfflugzeuge diskutiert,bald auch Truppenentsendungen;

niemals wert waren,im Erfolgsfalle natürlich dem Gegenteil.

...zur Antwort

Bisexuell.

Das bedeutet nicht 50 : 50 sondern Du hast den besseren Sex mit Männern,

träumst von einer Beziehung mit einer Frau,lehnst aber da den Sex auch nicht völlig ab.

Auch kann der Wunsch bestehen,mit einem Mann und einer Frau eine Beziehung zu haben,wobei es keine Rolle spielt ob eine davon mehr auf sexueller Basis besteht.

...zur Antwort

Das muss noch nichts bedeuten.

Klar ist,das das Regime Lukaschenko wirtschaftlich von Russland derart abhängig ist,das es sowohl russische Angriffe vom Territorium Weissrusslands toleriert,und militärisch weitgehend Befehlsempfänger Putins ist.

Je länger der Krieg dauert,es möglicherweise doch zugunsten der Ukraine kippt,

das wird man in Weissrussland ins Kalkül ziehen,kann man neben der vollständigen Isolierung,die bereits besteht,sicherlich keinen Feind Ukraine brauchen.

Das wird das wahrscheinlichste Szenario sein,denn sonst wäre man schon längst in den Krieg eingetreten,könnte sicherlich mit Moskau einige Provinzen unter sich aufteilen.

...zur Antwort