Wegen deiner Angst:

Probier wenn du Angst hast ca. 7 sekunden einzuatmen und 11 auszuatmen. Es ist wichtig das du länger susatmest als einatmest also könntest du die heit auch verändern

Und rede mit deinem Therapeuten darüber und mache die Träume und Schlafprobleme zum thema

Ps: hab gerade auch ne Frage gestellt leider antwortet keiner währe lieb wenn du mal vorbeischaut;)

...zur Antwort

Ich hatte auch einen schlechten Schlaf hier sind tipps:

Schlafe mit offenem Fenster für frische Luft

Probier komplett verdunkelt zu schlafen

Benutze das Bett nur als Schlaf ort und nicht zum chillen sonst ist dein Körper dran gewöhnt für lange Zeit einfach nur im Bett zu liegen

Vermeide ca. 1 std bis 30min vor dem schlafen gehen helles Licht und laute Geräusche damit du "runterfährst "

...zur Antwort

1. Du solltest für 1ne Woche ungefähr dich satt essen damit dein Bauch sich drann gewöhnt und du das Gewicht halten kannst

2.nicht so viele Süßigkeiten sondern richtiges Essen dadurch würdest du "gesund" zunehmen weil viel Zucker usw ist auch nicht gut für den Darm

...zur Antwort

1.Nach einiger Zeit verschwinden sie kann aber manchmal sogar mehrere Jahre dauern

2. Nagelroller sollen sehr gut sein kann man im dm für 30 € kaufen

3. Ich benutze eine Creme die eigentlich dazu da ist meine pickel auszutrocknen . Die mache ich auf meine pickelmale /mitessermale und wenn die haut da "abgestorben" bzw. Ausgetrocknet ist fällt sie entweder ab oder ich kratze sie ab. Dann lasse ich es und nach ein par Tagen ist neue Haut welche auch heller ist da. Das mache ich immer wieder bis meine haut normal aussieht

...zur Antwort

Einfach sowas schreiben wie : ich bedanke mich herzlich oder so also wahrscheinlich war das ein Friedensangebot oder so ? Aber wenn er dein alter Arbeitgeber ist es doch eigentlich egal

...zur Antwort

Ich kann deine Eltern verstehen . Ich schaffe es mit Haaren (hab mittellange haare) in 5 bis 10 Minuten zu baden. Beeil dich einfach und vllt lockern sich deine Eltern nach ner weile

...zur Antwort

Eine Ernährungsumstellung muss schon sein . Wenn du Hunger hast und weisst du hast schon viel gegessen dann trink wasser . Außerdem probiere immer bisschen wenieger zu essen als gewohnt. Nach der Zeit gewöhnt sich dein Bauch immer mehr drann das du etwas wenieger bekommst und dann isst du jede Woche wenieger und dein Körper gewöhnt sich drann. Dadurch musst du nicht mehr soviel essen probier einfach dich nicht immer wirklich satt zu essen usw. Außerdem kannst du deine Eltern Drummer bitten keine Süßigkeiten mehr zu kaufen oder kauf selber keine dann hast du nichts zum naschen

...zur Antwort

Bei mir war es auch so . Am Anfang musste sich mein Mund erst sozusagen drann gewöhnen aber nach 1 ner Woche ist sie mir nicht mehr rausgefallen

...zur Antwort