Zwischenblutung im Langzeitzyklus

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ALLGEMEIN ZUM LANGZEITZYKLUS

  • Der Langzeitzyklus ist die moderne Art, die Mikropille einzunehmen. Man nimmt ohne Einnahmepause einfach jeden Tag eine Pille und das für viele Jahre durchgehend.
  • Du ersparst Dir damit die Unannehmlichkeiten der Entzugs- bzw. Monatsblutung, also keine Monatshygiene, keine Einschränkung der Sexualität, keine Regelschmerzen.
  • Das Vergessen der Pille wird wesentlich unwahrscheinlicher, weil man nicht an Wochen, Pausen und Neubeginn der nächsten Schachtel denken muss, sondern einfach jeden Tag eine Pille nimmt.
  • Das Vergessen einer einzelnen Pille im Langzeitzyklus ist nicht gefährlich und hebt den Schutz nicht auf. Dies steigert die Sicherheit und vorallem auch das Sicherheitsgefühl zusätzlich. Im Langzeitzyklus bist Du dauerhaft bestens geschützt.
  • Zu Beginn des Langzeitzyklus kann es in seltenen Fällen noch zu Schmier- und Zwischenblutungen kommen. Dies sollte Dich nicht entmutigen, sondern Du solltest den Langzeitzyklus fortsetzen. Nach zwei Monaten kommt es im allgemeinen bei den allermeisten Frauen nicht mehr zu Zwischenblutungen.

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Ja, Du hast recht, ein derartiges Blutungsverhalten ist eher selten. Wenn überhaupt kommt es meist anfangs zu Zwischenblutungen, aber nicht nach einem halben Jahr.
  • Auch wenn Dir die Antwort nicht gefällt, aber eine Möglichkeit wäre natürlich, vier Monate Langzeitzyklus zu nehmen und dann absichtlich einmal sieben Tage Pause zu machen und eine Entzugsblutung zu akzeptieren, wenn es gerade recht gut passt. Auf die Art ließen sich wahrscheinlich bei Dir ungewünschte Zwischenblutungen vermeiden.
  • Deine Frauenärztin hat schon eine höherdosierte Pille verordnet, was auch meine rster Vorschlag gewesen wäre. Es ist nicht sinnvoll, hier mit noch mehr Hormonen ranzugehen.
  • Ich weiß nicht, welche Pillensorten Du ausprobiert hast, aber z.B. Microgynon (und alle gleichen Präparate) mit Levonorgestrel als Gestagen ist besonders gut für den Langzeitzyklus geeignet.

Was möchtest Du wissen?