Zwillinge?Drillinge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun...wenn die Ärztin schon nur sagt, dass es "möglich" ist, wird dir keiner hier was anderes sagen können. Da wirst du wohl noch 1, 2 Wochen warten müssen, bis mehr und genaueres zu sehen ist.

Deine Krankheit hat damit ja erstmal nichts zu tun, ist aber ohnehin etwas, über das du mit deinem Arzt reden solltest, da es sich wärend der Schwangerschaft verschlimmern kann und du medikamentös neu eingestellt werden musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arzt eine Mehrlingsschwangerschaft erkannt hätte, hätte er dir das mit Sicherheit gesagt. Und der kann das Ultraschallbild besser "lesen" und interpretieren als wir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
28.07.2016, 16:19

Hier kann man echt nur raten, 3 sehe ich nicht....alles andere kann nur vermutet werden. 

Es ist einfach noch zu früh....

1

Also ich sehe da von einem Schwein den Po mit Ringelschwanz. 

... keiner von uns ist Arzt.. bzw. es werden wohl die wenigsten sein und dann wird die Wahrscheinlichkeit gering sein, dass dieser genau jetzt deine Frage liest.. Du solltest schon deinen Arzt vertrauen und einfach abwarten. So wie man es vor 50 Jahren auch noch getan hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird man wohl noch etwas warten müssen bis Du es genau weisst. 4. SSW ist ja auch noch SEHR früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
28.07.2016, 16:14

Vaginaler Ultraschall? 

Dann sollte deine Ärztin dich entsprechend aufgeklärt haben. 

2

Was möchtest Du wissen?