Zwei Jahre altes Auto verkaufen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey andrea

ich bin ja erst 21 aber habe bei dem was ich lese nen merkwürdiges feeling-du bist ne frau die im leben steht wie deine family auch.soweit so gut aber ich lese ich gekauft und wir haben in 2 jahren 80000 km gefahren und mein freund sagt nun verkaufen aber hallo ist er der boss oder du und wenn du nen coolen job hast wäre es oky alle 2 jahre aber immer zahlst du etwas drauf aber arbeitest du nur für nen neue karre-auto und urlaub oder auch für etwas rücklagen die dann immer wieder alle 2 oder 3 jahre fürs neue auto abfliessen und im endeffect-nothing.ich denke mal das family clever ist und sorry steht mir nicht zu-du nicht verheiratet und freund der benutzt dich doch nur und er klaro happy neue karre-oder beteiligt er sich zur hälfte.mädel wach mal auf und sage hey ich entscheide wann ein neues kommt und auch nach 5-6 jahren bekommste immer noch was fürs alte aber dann haste auch was auf der kante und muss es immer ein neuer sein-wenn du zahlst entscheide immer selber und hole dir rat von der family die sind cool-aber deine zweifel erheblich-dein job-dein geld-dein auto-deine entscheidung oder halbe-halbe --euree-pass auf dich auf-alles gute-- gruss--janpi

Ich werde mein Auto auch fahren bis es auseinanderfällt. Klar bekommst du später weniger dafür, hast aber, bgesehen von Reperaturen, einen großen Batzen Geld für einen Neuwagen gespart. Unterm Strich kommst du billiger weg, wenn du nicht ständig einen Neuwagen kaufst, sondern deinen Wagen wirklich lange fährst. Mit dem Wertverlust haste völlig Recht.

Ich sehe das als ziemliche Geldverschwendung, sich alle 2 Jahre ein neues Auto zuzulegen, wir fahren unseres schon 5 Jahre, noch 1-2 Jahre, dann kommt er weg. LG

Muss ich nach einem Jahr zum TÜV, wenn der Neuwagen ein Mietfahrzeug war?

Hallo,

ich habe vor einen dreiviertel Jahr ein neues Auto gekauft, dass davor ein Mietwagen war. Bei Mietwagen gilt ja jedes Jahr zum TÜV. Jetzt habe ich das Auto fast als Neuwagen erworben und wollte wissen ob ich zum TÜV muss, oder es einfach reicht zu einer Werkstatt zu fahren, damit die mir den TÜV auf 2 Jahren wieder verlängern? (Neuwagen haben ja normal 3 Jahre TÜV)

...zur Frage

Motorschaden ohne ersichtlichen Grund - neuer Motor oder neues Auto?

Mein drei Jahre alter Kleinwagen machte bei 80 km/h plötzlich ohne erkennbaren Grund ein tackerndes Geräusch und blieb liegen. Laut Werkstatt (auch Händler) ist der Motor platt. Weiß nicht, was nun die beste Lösung ist. Kann man denn ein Auto mit Motorschaden überhaupt noch verkaufen? Ist es besser einen neuen Motor einbauen zu lassen und es dann zu verkaufen? Steigt der Verkaufspreis entsprechend den Motorkosten, wenn ein Auto einen neuen Motor hat? Oder ist es besser, das Auto in der Werkstatt zu lassen und dort einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen zu kaufen? Eigentlich hatte ich schon bei einem anderen Wagen über ein ganz andere Marke nachgedacht. Was rechnet sich wohl am besten?

...zur Frage

Günstige und coole Autos?

Könnt ihr Modelle empfehlen, die günstig im Erwerb (bis 2500€) und möglichst auch günstig im Unterhalt sind? Ich persönlich mag ja eher ältere Autos aus den 60er 70er Jahren oder sportliche 80er Autos. Am besten wäre etwas, das cool aber auch erwachsen rüberkommt. Vom Stil her gefallen mir Amerikaner am besten, aber die sind zu teuer - deshalb hab ich mich mal bei den deutschen Pendants der Zeit umgeschaut und Limousinen bzw. Coupés à la Ford Granada oder Opel Kadett B/C finde ich schon echt schön. Aber auch kleine, sportlich angehauchte wie der MX-5 sagen mir durchaus zu. Aber bitte keine BMWs oder Mercedese, die haben irgendwie so ein Proll Image wahlweise als Türken/Russenschleuder und sind ja auch im Unterhalt nicht billig.

...zur Frage

Auto abholen - 500 km entfernt - Was wird benötigt? Rotes Kennzeichen? Versicherung?

Hallo,

ich möchte mir ein neues Auto zulegen und habe ein gebrauchtes Auto im Auge... Das steht allerdings 500 km von meinem Wohnort entfernt. Ich würde es am Samstag gerne abholen. Weiß jemand, was ich alles dafür benötige? Ich würde mit dem Zug anreisen und mit dem Auto zurück fahren wollen.

Woher bekomme ich ein rotes Nummernschild? Wie sieht das mit der Versicherung aus? Könnte ich bei einer Zulassungsstelle auch gleich ein schwarzes Kennzeichen bekommen? Haben die samstags überhaupt auf? ;)

Ich freue mich über eure Infos und Erfahrungsberichte!

...zur Frage

neuwagen garantiefall?

hallo habe vor kurzem ein neues auto (neuwagen gekauft)

ketzt bei ca 2000km habe ich gemerkt das in beiden frontscheinwerfern innen beschlagen ist und konenswasser bildet. das ist doch ein garantiefall oder? (garantie bis 100.000km)

wenn ja wie schautz mit der reperatur aus? bekomme ich für die zeit ein auto gestellt? muss halt mobil bleiben ..???

...zur Frage

Muss man das Auto nach Totalschaden und Vollkaskoversicherung verschrotten oder darf man verkaufen?

Hallo ich hatte einen Verkehrsunfall und mein 2 Jahre alter A5 Sportback hat einen Totalschaden ( frontal gegen einen Baum).

Ich hab eine Vollkasko Versicherung und die zahlt mir den Schaden natürlich.

Nun meine Frage darf ich das Auto eig. nach der Sache verkaufen oder muss ich es verschrotten lassen.Ich hab auf mobile.de gesehen dass schwere Unfallwagen vom A5 noch relative hoch im Kurs stehen ( zw. 5.000€ - 15.000€), deswegen würde ich ihn lieber verkaufen wollen anstatt für die verschrottung noch Geld zu bezahlen und leer auszugehen.

Falls ich ihn verkaufen darf muss ich das der Versicherung sagen und die geben mir weniger Geld oder bleibt das gleich usw.

Danke im vorraus mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?