Zwei alte Telefone mit einander verbinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die einfachste Möglichkeit wäre die Telefone einfach miteinander und einer Batterie zu verbinden. Einfach die weiße Ader des einen Telefons mit der weißen Ader des anderen Telefons verbinden, zwischen die beiden anderen Adern eine Batterie. Die Spannung der Batterie sollte nicht zu gering sein, die normale Betriebsspannung von Telefonen liegt zwischen 24V und 60V.

Strom fließt nur wenn man an beiden Apparaten abgenommen hat und man kann dann auch miteinander sprechen. Wenn bei einem Telefon aufgelegt ist fließt kein Strom. Leider kann man bei diesem Aufbau nicht rufen, also das andere Telefon klingeln lassen, es sei den man hat Feldtelefone.

Die am einfachsten zu handhabende Möglichkeit ist es eine alte Telefonanlage zu verwenden. Man kann so viele Telefone verwenden wie die Telefonanlage unterstützt und kann auch die jeweiligen anderen Apparate rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maputo
30.12.2015, 12:58

Welche Batterie sollte man dann nehmen?

0

Für solche Zwecke gibts Telefonanlagen für Privatanwender. Dort kannst du die telefone verwalten und sie so konfigurieren, dass sie nach außen, aber auch intern kommunizieren können. für extern brauchen die telefone natürlich alle eine eigene Nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maputo
29.12.2015, 15:44

Ich meinte eigentlich, dass man zwei Telefone mit ein, zwei Kabel verbindet und nicht eine ganze Anlage einzurichten!

0

Was möchtest Du wissen?