Zwangsversteigerung: Gebotssumme nicht rechtzeitig bezahlt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hoffe du hast von der bank etwas schriftliches,w as du dem gericht zeigen kannst.

ansonsten weiterprobieren. telefonisch und per email.

die zentrale sollte aber bei gericht erreichbar sein udn dich weiterverbinden oder deine nachricht notieren udn weiterleiten

Also bin doch beim Gericht durchgekommen. Ich bekomme eine neue Frist, wenn ich von der Bank die Bestätigung über den Kredit bekomme und vorlegen kann. Vielen Dank an alle, die mir das auch schon vorher vorausgesagt hatten :)

Entweder mahnen die dich an oder das Gericht beauftrag einen Gerichtsvollzieher ,,,beides ist mit extra Kosten verbunden

eventuell gehst du direkt mal beim Gericht vorbei und legst die Unterlagen von der Bank vor ,,,dann sehen die ja das die Zahlung noch etwas dauern kann und geben eine Frist

Also ich habe eine Abschrift des Darlehensantrages. Reicht das? Soll ich dann jetzt sofort beim Gericht vorbeidüsen oder?

0
@Midgekiller

ist siche rbesser, als wenn du daheim sitzt und versuchst anzurufen.

vor ort muss man sich um dich kümmern

0

verreilung erlös von zwangsversteigerung?

hallo. ich bin privat in miesere geraten. dadurch konnte ich privat meine verbindlichkeiten nicht bezahlen.dadurch kam es das ich vollstreckungsbescheide bekommen habe von inkasso oder anwälten.ich habe.moch allerdings mit dene aif eine kleine ratenzahlung geeinigt.meistens telefonisch.hinzukommt.mein haus wurde zwangsversteigert.es wsr nur eine bank im grundbuch.sonst niemand.letzte woche hatten wir den verteiltermin.es hat sich anscheinend von den anderen gläubigern niemand angemeldet.daher ist mir was übrig geblieben.gestern kam der brief vom gericht wie das geld aufgeteilt wird.am ende stand. alteigentümer ca 90000 euro.so aber heute kam das geld auf mein konto aber nur 21000.kann es sein das das gericht trotzdem anderen gläubogern was überwiesen hat oder so? weil ich habe kein schreiben bekommen das die wo anders hin überweisen werden.auch kein schreiben das die gläuboger beim gericht ne pfändung eingeleitet haben? was kann es denn sein?

...zur Frage

Zwangsversteigerung - Sicherheitszahlung?

Man muss ja mind. 3 Tage im voraus 10% des Verkehrswertes als Sicherheit hinterlegen... Meine Frage ist nun was passiert mit den 10% nach dem Zuschlag? Gehen die von dem Gebotenen Wert ab (also wenn der Wert des Hauses bei 85.000€ liegt und ich 70.000€ biete dass die 8.500€ Sicherheit gleich von den 70.000€ runter gehen) oder bekommt das Amtsgericht die 10%?

...zur Frage

mein Ex hat für unser gemeinsames Grundstück eine Zwangsversteigerung beim Amtsgericht beantragt.

Hätte das Gericht mich nicht auch darüber Informieren müssen? Nur durch Zufall habe ich davon erfahren, als eine Interessent vor meiner Tür stand.

...zur Frage

Internet Warenbetrug?

Guten Tag.Ich habe eine Frage.Ich habe letztes Jahr im Dezember ein Handy auf ebay-kleinanzeigen gekauft,das Geld überwiesen und nie wieder etwas von ihm gehört.Habe natürlich Anzeige erstattet.Vor ein paar Tagen habe ich ein Schreiben vom Berliner Amtsgericht bekommen in dem steht das er verurteilt wurde das Urteil aber nicht rechtskräftig ist und nun dem Landgericht zur Entscheidung vorliegt. Was bedeutet das jetzt?und bekomme ich mein Geld irgendwie wieder? Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?