Zwangsstörungen durch Eisen, Vitamin B12 und Folsäuremangel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, entsprechende Mängel können solche Symptomatik auslösen. Behebe die Mängel und du wirst sehen, ob du immernoch "Zwangsstörungen" hast. Dann liegt noch eine andere Ursache zugrunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?