Zuzahlen trotz befreiung?

4 Antworten

Das kann durchaus so sein. Mein Mann benötigt die Thrombosestrümpfe und muß auch zuzahlen trotz Befreiung

Befreiung heißt ja auch nur, dass die K.Kasse von der Zahlung befreit ist. ;-)

0
@eurofuchs2

Ja EF..abe bei Befreiung von der KK bezahlt man im Sanit.haus auch weniger

0

rufe einfach morgen mal bei der krankenkasse an, die können dir das genau sagen. wir haben hier auch immer theater und die ärzte haben sich schon oft geirrt. also möglich wäre es, dass die krankenkasse das übernimmt.

Hallo,

die Zuzahlungsbefreiung gilt bei allen gesetzlichen Zuzahlungen, also auch für Zuzahlungen bei Hilfsmitteln (z.B. Einlagen): 10% der Kosten, mindestens 5, max. 10 Euro.

Bei vielen Hilfsmitteln gilt für alle Krankenkassen ein einheitlicher Festbetrag. Dann darf der Lieferant eine Eigenbeteiligung berechnen. Hierfür gibt es sehr viele verschiedene Namen: Servicezuschlag, wirtschaftlichkeitsaufschlag etc. Für diese Eigenbeteiligung gilt die Zuzahlungsbefreuiung nicht (es ist ja keine gesetzliche Zuzahlung).

Man kann einfach bei anderen Lieferanten erfragen, ob dort auch eine Eigenbeteiligung erhoben wird. Oder bei der Krankenkasse Adressen von entsprechenden Lieferanten erfragen.

Gruß

RHW

frage zur pille und befreiung der krankenkasse

Hallo, zurzeit bin ich von den Zuzahlen für medikamente ect. befreit aber da habe ich mal ne Frage zur Pille. Und zwar möchte ich gerne mal wissen ob ich die auch umsonst bekomme da ich ja befreit bin? wenn nicht ist es natürlich auch ok aber es intressiert ja doch einen. Vielen dank für die Antwort

...zur Frage

Befreiung vom Willen bei Schopenhauer?

Was sind laut Arthur Schopenhauer die Wege zur Befreiung vom Willen?

...zur Frage

Muskelüberlastung

Hallo;)

Ich habe an meinem linken Schienbein eine Muskelüberlastung. Mein Orthopäde hat mein Bein jetzt getappet und mir für meine Fußballschuhe Orthopädische Einlagen verschrieben. Meine Frage ist nun was kann ich zukünfig zusätzlich machen kann um eine erneute Überlastung zu vermeiden. Vorallem der Bereich Dehnübungen würde mich da interessieren ;)

lg Mcfly ;)

...zur Frage

Wie viel Eigenanteil / Zuzahlung bei Einlagen?

Hallo!

Habe vom Arzt orthopädische Einlagen verordnet bekommen, musste beim Sanitätshaus 12,50 € Eigenanteil bezahlen.

Auf dem Kassenbon steht nun die Artikelbeschreibung und dann "inkl. 7,40 gesetzlichem Eigenanteil"

Was bedeutet das jetzt? Der Eigenanteil beträgt nur 7,40 € und die restlichen 5,10 € sind was anderes oder was hat diese 7,40 zu bedeuten?

...zur Frage

Durch orthopädische Einlagen Blasen laufen, was tun?

Hallo, ich war seit fast einem Jahr verletzt und wollte wieder mit Sport anfangen. Als ich zum Arzt gegangen bin, hat dieser mir orthopädische Einlagen verschrieben. Als ich in folge dessen mit den Einlagen angefangen habe zu joggen, habe ich mir immer und immer wieder Blasen gelaufen. Auch als ich dann wieder mit Basketball angefangen habe war es nicht anders. Schon früher hab ich mir öfters mal Blasen gelaufen, was sich aber noch total im Rahmen gehalten hat. Jetzt laufe ich mir bei jeder sportlichen Aktivität mit den Einlagen Blasen. Ich benutze extra atmungsaktive Sportsocken und gute Schuhe, was die Sache aber nicht wirklich besser macht.

Kann mir jemand helfen wieder normal Sport machen zu können?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Formular zur Befreiung der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht?

Hey Leute, ich suche ein allgemeines, nicht krankenkassenbezogenes Formular auf Befreiung der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht fuer Studeneten.

Ich suche schon seit Ewigkeiten, finde jedoch Nichts. Wenn ihr eins kennt oder findet, waere ein Link sehr hilfreich.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?