Zuverlässiger Kleinwagen Suzuki Swift?

...komplette Frage anzeigen Exemplarisches Bild - (Auto, Autokauf, fahranfaenger)

4 Antworten

Kommt auf das Modell an. Der 2010 eingeführte aktuelle Swift (Typ FZ/NZ) sieht zwar von außen fast genau so aus wie der 2005 eingeführte Typ MZ/EZ, aber angeblich wurde "kein Teil übernommen".

Das wäre vielleicht auch ganz gut so, denn da gab es einiges an Rückrufen ;-) aber es ist nicht so als sei das aktuelle Modell davon verschont geblieben. http://www.autobild.de/artikel/suzuki-swift-rueckruf-5132490.html

In der Pannenstatistik gibt es jedenfalls nicht wenige Modelle, die schlechter dastehen, und die besseren sehen nicht unbedingt so pfiffig aus. Wer schön sein will, muss eben leiden.

Alternative: Mitsubishi Colt, Mercedes A-Klasse (jeweils manuelles Schaltgetriebe, keine Automatik!)

Ich weiß ja nicht was der kostet, aber für einen Fairen Preis, kann man den nehmen. Es fehlen leider sämtliche Infos.

Mir geht es hier weniger um den Preis als um eine allgemeinere Empfehlung für einen zuverlässigen Kleinwagen oder Erfahrungsberichte für den Suzuki Swift.

0
@maybflue

Mein Kollege hat einen Swift, der sieht ganz anders aus und musste nur die Bremsen machen. Der ist bestimmt schon 5 Jahre Alt. . Also, das Auto.

0

Habe zB einen gesehen für Etwa 6.000€ mit 57.000 gefahrenen km

0

Von 2010

0

Was verstehst du unter zuverlässig?

Hyundai hat den I10, der ist zuverlässig, Service in den Autohäusern unproblematisch und kostet nagelneu nicht mehr als 8000€ mit Airbag, Radio, Servo...

Nur zum Vergleich. Ein gebrauchter Swift sollte folglich erheblich günstiger sein. Vorsicht bei den Kilometerangaben, etwa jeder 3. Tachostand ist manipuliert.

Der i10 ist eine Klasse kleiner als der Swift. Der i20 in der gleichen Klasse steht zumindest in der Pannenstatistik nicht ganz so gut da.

0

Was möchtest Du wissen?