Zutritt Vermieter zum Keller

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In diesem Fall darf er es nicht.

Es bedarf der voherigen Ankündigung und Zustimmung des Mieters.

Ich würde das Haustürschloss wechseln und bei Auszug das alte Schloss wieder einbauen.

Wenn mietvertraglich nicht vereinbart, gilt folgendes:

Vermieter hat keinen Anspruch auf Schlüssel.

Die Wohnungsübergabe verlief harmonisch - bis der Vermieter die da-zugehörigen Schlüssel aushändigte und - mehr beiläufig - erwähnte, er selbst behalte einen für sich, um in die Wohnung zu kommen, falls der Mieter mal abwesend sei. Darf der Vermieter darauf bestehen, sich im Grunde jederzeit Zugang zu "seiner" Wohnung zu verschaffen? Die Antwort ist eindeutig: Er darf es nicht. Natürlich kann der Mieter ihm einen Wohnungsschlüssel überlassen, er muß es aber nicht. Der Mieter ist so-gar berechtigt, seine Wohnung dagegen abzusichern, wenn er den Verdacht hat, daß der Vermieter einen Zweitschlüssel besitzt. Dies be-stätigt ein Urteil des AG Köln. (Az.: 217 C 483/93)

Urteil vom Amtsgericht Köln - AZ: 217C483/93

Das sollte dann auch im Mietvertrag so vermerkt sein!

Definitv nein, wenn er durch die vermietete Wohnung geht, muß er vorher mit dem Mieter einen termin vereinbaren.

Waschen im Mehrfamilienhaus?

Wohne seit paar Tagen in einem Mehrfamilienhaus (im keller befindet sich für jeden im Haus zugänglich 2 Waschmaschinen und 2trockner).laut Hausordnung darf man an sonn-und Feiertagen nicht im keller waschen!wie sieht es aus bei eigener Waschmaschine?

Danke schonmal für antworten

Lg 😊🤘

...zur Frage

Vermieter betritt Wohnung in Abwesenheit

Hallo zusammen,

unser Vermieter hat nach Aussagen von Nachbarn unsere Wohnung in Abwesenheit meiner Freundin und mir betreten?

Für was kann ich Ihn nun anzeigen?

...zur Frage

Kann Vermieter zu Verfügung gestellten Keller zurück fordern?

Mein Vermieter hat mich aufgrund einer Renovierung einer im Haus befindlichen Wohnung gebeten meinen Kellerraum leerzuräumen da in diesem Keller arbeiten an diversen Rohrleitungen durchgeführt werden sollen.

Nun habe ich inoffiziell erfahren dass der Vermieter mir diesen seit zehn Jahren zur Verfügung gestellten Keller nunmehr nicht mehr zurückgeben möchte da sie ständig diese Rohrleitungen zugänglich haben wollen.

Nun meine Frage:

Darf der Vermieter aus o.g. Gründen , eine Mietgenossenschaft, mir den Keller wegnehmen ohne mir dafür Ersatz zu stellen?

...zur Frage

Vermieten einer Wohnung Mit Zentralem Stromkasten und Zetraler Heizungsanlage in der Wohnung erlaub?

Hallo Community,

ich brauche Hilfe :-(

Mein Vermieter hat einen Hausfriedensbruch begangen, ich habe erfahren das man dieses Anzeigen muss, ich gehe morgen zu der Polizei.

Aber ich habe mir sagen lassen das in der Situation / Wohngegebenheit man garnicht Wohnen darf?

In der Wohnung befindet sich die Zentrale Heizungsversorgung für 3 Stöckiges haus, Sie ist nicht abgeschlossen und das ist teilweise mein Kellerraum, ich kann hier theoretisch alle andere Mieter ohne Probleme ohne Heißwasser bzw. Heizung lassen.

Zum Anderen ist der Stromkasten für Garage, der Heizung etc. in meiner Wohnung und beinhaltet auch den Teil meiner Wohnung.

ist dieses überhaupt erlaubt? wenn nein was kann ich dagegen machen?

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Stromsperre beim Mieter

Einer meiner Mieter hat sich bei mir beschwerd, da Fremde in seinem Kellerraum waren.

Die Nachforschung ergab, dass die Stadtwerke in seinem Keller war, um bei einem anderen Mietern den Strom zu sperren.

Frage: Darf die Stadtwerke einfach vermietete Keller betreten? Muß Sie dies nicht mit dem Mieter des Kellers absprechen? Muß die Stadtwerke mich als Vermieter darüber nicht informieren?

...zur Frage

Darf der Vermieter meine Wohnung einfach während meiner Abwesenheit betreten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?