Zusatzschild Z 1026-38 Landwirtschaft frei: Darf ich als Einsteller bei einem Landwirt zu meinem Pferd auf dessen Hof oder Koppel fahren?

4 Antworten

Das Zusatzzeichen 1026 - 38 "Land- und Forstwirtschaftlicher Verkehr frei" erlaubt nur den Leuten freie Fahrt, die gewerblich diese Tätigkeit ausüben, ihren Lebensunterhalt durch diese Tätigkeit bestreiten.

Es ist eine irrige Annahme, das jedermann freie Fahrt in in diesem Bereich hat, sofern er dort ein "Gärtle" hat. Auch der Antransport eines Rasenmähers auf sein Grundstück ist nicht zulässig, es sei denn, man ist Landwirt oder Forstwirt von Beruf.

Es dürfen also nur solche Personen mit ihren Fahrzeugen fahren, die die Ertragsfähigkeit des Bodens durch Anbau und Gewinnung planzlicher Bodenerzeugnisse einschließlich Holzgewinnung bzw. durch Viehhaltung gewerblich nutzen.

Laut OVG Münster (VRS 104,75) fällt die Hobbygärtnerei nicht unter den lof- Zweck.

Was unter lof- Zwecke fällt ist unter § 6 Abs. 5 FeV definiert.

Du hast also das Problem, dass du eigentlich rein rechtlich nicht berechtigt bist, den Weg zu benutzen.

Allerdings hat die Polizei hier eine Ermessensentscheidung, ob sie tätig wird oder nicht.

Eine Rechtsauskunft darf ich dir nicht erteilen, aber:

Pferdehaltung ist Landwirtschaft im Sinne dieses Verkehrszeichen. Demnach dürftest du zur Versorgung deines Pferdes auch die entsprechenden Wege befahren.

Ich persönlich würde folgendes Machen, sollte mich die Polizei anhalten:

Ich würde sagen, daß ich die Weide kontrollieren möchte und mich auf den Landwirt beziehen, bei dem du das Pferd unterstehen hast. - Der wird dich, sollte es wirklich ernst werden, schon nicht hängen lassen.

Es ist jedoch äußerst unwahrscheinlich, daß die Polizei dich auf derartigen Wegen routinemäßig kontrolliert.

Habe mich jetzt parallel noch mal an den HBV gewandt. Es ist wohl so dass der Zweck über die Berechtigung entscheidet. Nach § 201 HBG ist Pensionspferdehaltung Landwirtschaft. Fahrten die mit diesem Betrieb der Pferdepensionhaltung zu tun haben, sind damit als landwirtschaftlich einzustufen. Wichtig ist, dass es ein landwirtschaftlicher Betrieb und keine Hobby-Pferdehaltung ist.

Frage zu: Landwirtschaftlicher Verkehr frei

Hallo,

darf man mit jeglichem Fahrzeug auf Landwirtschaftlichen Wegen fahren wenn man Landwirt ist oder muss man mit dem Traktor oder anderen Landwirtschaftlichen Fahrzeugen fahren um sie benutzen zu dürfen

...zur Frage

Kosten für reine Koppelunterbringung Pferd?

Hallo, ein Mädchen würde gern ihr Pferd auf meine Koppel stellen, wisst ihr was ich dafür nehmen kann? Kostenlos möchte ich nicht machen, da sie noch zu jung ist um jeden Tag 20km zu fahren um zB Wasser zu geben, oder die Koppel abzuäppeln! Danke

...zur Frage

Pferd geht beim spazieren gehen durch?

Ich war letztens mit einer Freundin und unseren reitbeteiligungen spazieren. Da meine rb im Gelände sehr schreckhaft ist und wenn man alleine geht sich immer losreißt und zurück zum Hof rennt wollte ich erst auf eine Koppel die man aber nicht mehr als Koppel sonder zum reiten benutzt. Wir haben die Tür nicht zu bekommen und als wir dann auf der Koppel waren ist mein Pferd losgerannt. Wir haben es dann wieder eingefangen bekommen und sind dann weiter geloffen. Danach war er total brav und hat nichts mehr gemacht. Kann es daran liegen dass er sich gedacht hat: Juhu Koppel und ist deshalb rumgerannt oder liegt es an etwas anderem? Hoffentlich könnt ihr mir helfen damit wenn wir das nächste mal spazieren gehen alles wieder gut läuft.

...zur Frage

Überholverbot mit Zusatz "Traktor frei"

Was darf man eigentlich alles überholen, wenn bei einem Überholverbot das Zusatzschild "Traktoren frei" angebracht ist? Traktoren und landwirtschaftliche Fahrzeuge sind logisch. Aber gilt das z.B. auch für Bagger oder für 45 km/h-Roller, die einen Anhänger dran haben?

...zur Frage

Lohnt sich für Mich Landwirt zu werden obwohl ich kein Hof&Land habe auch nichts was ich Erbenkönnt?

In der nähe bei mir zuhause gehe ich immer zum Bauernhof , wo Ich Sehr viel Helfe & trecker fahren Lerne.

Ich bin noch nicht volljährig aber möchte bald Landwirt Werden Weil es mir als landwirt SEHR Viel Spaß Macht.

Ich Habe Nur Kein Hof & Land Was Ich Erben Könnte.

     Lohnt Es Sich Trotzdem für mich Landwirt zu werde ??

            Bitte um Antwort. Mfg McMarco
...zur Frage

Wer darf auf dem Weg landwirtschaftlicher Verkehr frei fahren?

Ein Weg der nicht asphaltiert aber trotzdem gut befahrbar ist. auf dem das Verbotsschild Verbot für Krafträder und KFZ angebracht ist und untendrunter steht Landwirtschaftlicher Verkehr frei, darf auf diesem Weg ein reguläres KFZ fahren, wenn z.B. ein Jäger drinnen sitzt oder ein Landwirt, oder setzt es voraus, dass der Jäger oder Landwirt auch ein landwirtschaftlich genutztes Fahrzeug nutzt, z.B. Traktor? es sind lediglich eine Wiese und drei Felder bei diesem Weg, der Herr der regelmäßig den Weg mit seinem KFZ nutzt, meckert immer die Spaziergänger an wenn sie nicht schnell genug auf die Seite springen, daher interessiert mich die Frage, ob er dort überhaupt fahren darf. Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?