Zusage zu Ausbildungsstelle,aber noch nicht unterschrieben. wie sage ich ab?

3 Antworten

Sehr geehrte/r Herr/Frau Dingens,

vielen Dank für Ihre Zusage und die Zusendung des Ausbildungsvertages. 

Ich habe mich jedoch zwischenzeitlich für einen anderen Ausbildungsbetrieb entschieden.

Mit freundlichen Grüßen

Kurz und knapp genügt.

Vielen Dank:-) 

0

Telefonisch reicht aus - z.B. "...mir sagt der Ausbildungsplatz nicht zu." Ein Dankeschön für die Zeit und die Mühe wäre auch anständig...

Wollte es per Email abschicken,da ich noch keine Telefonnummer habe :/

0

Ich an deiner Stelle würde erst absagen wenn ich was anderes gefunden hätte.

ich habe viele angebote bekommen. mein problem ist wegen dieser stelle, ich bin erst 17 und komme nicht immer so leicht hin, da es in der nachbarstadt ist.

habe auch schon mit meinen Berufsberater gesprochen.

nur weiß nicht wie ich eine absage formulieren soll

0
@clarikxx

Du bist nicht verpflichtet die wahren Gründe zu nennen. Sag einfach, das du dich für eine andere Firma entschieden hättest. Mehr müssen die gar nicht wissen. Selbst wenn das nicht stimmen würde, geht die es null Komma null an, wieso und weshalb.

Mach es doch nicht so kompliziert.

2

Wenn du was neues hast reicht einfach das du dich dort telefonisch meldestund sagst, dass du dich doch anders entschieden hast.

0

Was möchtest Du wissen?