Zungenpircing nerv durchstochen?

5 Antworten

Es ist tatsächlich nicht normal, das ein Zungenpiercing erwähnenswert blutet - aber es kann durchaus mal vorkommen ohne das direkt irgendwas falsch gelaufen wäre. Wurde deine Zunge denn durchleuchtet?

Das die Zunge jetzt dick angeschwollen ist, ist ja völlig normal, daß die Schwellung beim Reden stört ist auch normal. Auch ein zeitweises leichtes Taubheitsgefühl (ähnlich wie Zunge an zu heißem Essen verbrannt) kommt immer mal wieder vor und hat nichts zu sagen - und geht auch von alleine wieder weg.

Einen zentralen Nerv in der Zunge gibt es nicht, daher kann der Piercer auch keinen wichtigen Nerven durchstochen haben.

Die Kopfschmerzen werden wohl andere Ursachen haben - zB deine Anspannung wegen des Piercings...

Normalerweise haben gute Studios doch eine Notfallnummer wo man auch Sonntags anrufen kann...

Eisgekühlte Getränke und richtig Essen helfen meistens auch - und man sollte die Zunge möglichst normal bewegen - nicht mehr, aber auch nicht weniger als sonst.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Danke für deine ausführliche Antwort !!!

1

Meine Zunge wurde nicht durchleuchtet, es verlief alles sehr schnell, er hat mir kurz erklärt wie das gemacht wird, und das ich danach nicht rauchen darf und keine Milchprodukte essen darf.. nunja dann hat er mit einem stift oben auf der Zunge einen Punkt gemalt und von unten dann nach oben durch gestochen. Dann hat es direkt total geblutet.. ich frage mich aber wieso hat es bei mir geblutet und sonst bei niemanden denn ich kenne .. also was für ein Grund das hat:(

taubheitsgefühl ist eig. Weg außer an der Zungenspitze da ist es noch taub..

Ist jetzt der 3. Tag mal schauen wie es mir morgen geht, bis jetzt ist es eigentlich gleich wie gestern.. langsam kommt ein gelblicher Belag

Ich habe eine Nummer von Pircer bekommen, jedoch ist der nur von mo-Samstag erreichbar ...

vielen dank für deine hilfreiche Antwort

0
@Dyynamik

Das ist echt heftig, normalerweise durchleuchtet jeder Piercer die Zunge vor dem Piercen um zu sehen, ob dort eine Ader im Weg ist. Das ist zwar selten, aber bei dir offenbar der Fall gewesen weswegen es ja dann auch so geblutet hat.

Der gelbliche Belag ist normal, Rauchen darf man nach 4 Stunden und Milchprodukte sind völlig ok (bis auf Rohmilch und Blauschimmelkäse).

Eine Notfallnummer von Mo - Sa ist ja auch eine interessante Interpretation... :/

0
@needlewitch

habe Glück gehabt, habe 5 Tage nicht geraucht und sehr gut gepflegt, jetzt ist alles super habe keine Schmerzen mehr und meine Zunge ist fast komplett abgeschwollen hihi

Danke nochmal für deine Hilfe

liebe Grüße

1

Am Freitag, also vorgestern hast du das stechen lassen...

Naja, am Anfang schwillt es an, du kannst normalerweise auch ca eine Woche nicht richtig essen und vor allem keine Milchprodukte.

Und immer gut spülen zum desinfizieren.

Hast du dich denn nicht an die Anweisungen gehalten?

Dass die Zunge gestern kurz taub war, kann an der Schwellung liegen und dass du deine Zunge nicht „geschont“ hast.

Und einen durchstoßenen Nerv hättest du nicht erst gestern Abend bemerkt sondern schon direkt nach dem Stechen.

Auch Rauchen und Alkohol solltest du mit einer frisch durchstochenen Zunge meiden.

0

das Milchmärchen ist zwar ein ziemlich gängiges Märchen zum Thema Zungenpiercing, aber es bleibt dennoch ein Märchen!!!

Die einzigen Milchprodukte, die man unbedingt meiden sollte sind Rohmilch (gibt es garantiert in keinem Supermarkt!) und Blauschimmelkäse wegen dem Blauschimmel.

0

Trotzdem gibt es viele reizende Lebensmittel.

Und einen Tag nach dem Stechen ist es sehr unratsam (vor allem, wenn noch alles geschwollen ist) zu versuchen normal zu essen.

0
@Pinkpingu11

Falsch, es ist absolut empfehlenswert möglichst normal zu essen, dann heilt es nämlich schneller und besser ab. Es sind nur sehr wenige Lebensmittel die man nicht essen sollte - sehr scharf, sehr sauer oder zu heiß oder zu kalt (wie Eiswürfel). Und Cola kann einem ZP wirklich schaden.

Wirklich gut geeignet sind dagegen zB Pommes oder auch Trinkjoghurt.

0

@ pinkpingu11 Wieso? Also wie fühlt sich denn ein durchgestochener Nerv denn an?

Kann ja sein das ich es gefühlt habe/hab aber es nicht weiß und denk das dieses Gefühl normal ist wegen dem stich

0

Bei einem durchstochenen Nerv hättest du direkt nichtsmehr gespürt/ ein taubheitsgefühl gehabt.

Ich gehe eher davon aus, dass die Schwellung den Nerv kurzzeitig eingeengt hat.

0

In der Mitte der Zunge gibt es eigentlich keine wichtigen Nerven, also kann man auch bei einem normalen Zungenpiercing keine wichtigen Nerven treffen. Venoms wären ein bisschen kritischer.

Ich denke es kommt dir vielleicht wegen der Schwellung nur so vor als wäre die Zunge taub.

nenn deinen piercer nicht blöd. Es kann schon mal vorkommen dass die Zunge blutet. Das ist jetzt nicht dramatisch. Aber wenn die anderen komischen Gefühle nicht weg gehen auf jeden Fall abklären lassen. Jeder Körper reagiert anders.

Was willst du denn da noch mit dem Piercer.

Klar Blutet ein Zungen Piercing auch nur halt nicht viel.

Der Rest was du erlebt hast ist nicht normal, du solltest eher ins Spital und das dort Kontrollieren lassen. Am besten wohl auch bei einen Neurologen. Und wenn da was ist gleich Anzeige erstatten. Da die Zunge sehr wichtig ist, rate ich dir diese Wege als den Piercer zu fragen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe meine Schizophrenie u Körper selber Studiert

Mit einer Anzeige werde ich nicht sehr weit kommen...

0
@Dyynamik

Es geht um erster Linie um Ärztlichen Ratschlag 😊 für deine Gesundheit.. Die Anzeige ist ja Logisch das man macht. Wenn etwas nicht Ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Das kannst du dann direkt über den Artzt in die wege Leiten

0

Anzeige bringt garnix! Es ist eine freiwillige Körperverletzung die man sich zufügen lässt. Wie weist man nach dass der Piercer falsch gestochen hat? Wenn ja, wird er sagen die Zunge wurde weggezogen/es wurde gezuckt. Aussage gegen Aussage...

0
@DieZahnfee1302

Der Artzt Besuch ist aber wichtig 😊 Und wenn er zu weit hinten oder vorne Gestochen hat dann kann nichts verrutscht sein. Und er kann das somit nicht Abstreiten. Klar wenn es sich nur um mm handelt, wirds schwer

0

Was möchtest Du wissen?