Wenn das Hygienesiegel aufgebrochen ist, dann dürfen die Läden es nicht zurücknehmen.

Geht es um den Untausch eines kaputten Gerätes, so wird das kaputte Gerät entsorgt.

...zur Antwort

Die gnadenlos Ehrlichkeit bezieht sich oft auf das mangelnde Vermögen, sozial angepasst zu lügen.

Also in Situationen, die eine „soziale Lüge“ erfordern, dies zu erkennen und zu realisieren.
Beispielsweise, wenn es darum geht, ob ein Kleid, eine Frisur usw gut aussieht. Auf die Frage, wie es einem geht, mit „gut“ zu antworten, obwohl es einem nicht gut geht usw.

Das alles kann ein Mensch mit Autismus aber bis zu einem gewissen Grad lernen. Anderen wird man ihre „Lüge“ immer ansehen und wieder andere schaffen es unter großer Anstrengung nahezu perfekt.

Das mit dem Arbeit mit 4 verstecken:
Er wird in der Schule mitbekommen haben, dass eine 4 nicht gut ist (selbst, wenn ihr super mit Noten umgeht, andere Schüler machen da immer ein Trara draus). Wenn er dann Angst hatte euch zu enttäuschen, dann hat er vielleicht noch gehört, dass man sie verstecken kann und dann hat er das halt versucht. Wenn du ihn nicht direkt nach der Arbeit gefragt hast, war es für ihn evtl nichtmal eine Lüge. Wenn du direkt gefragt hast, wird es ihm evtl schwer gefallen sein „nein“ zu sagen.
Sieh es als Lernerfolg. Er wollte euch/sich schützen.

...zur Antwort

Meinst du Symptome oder Diagnosekriterien?

Die Diagnosekriterien findest du eigentlich in Wikipedia oder in der Dsm 5 oder icd 10 bzw 11 unter Autismus-spekrum-Störung.

Aber, da es sich bei Autismus um ein Spektrum handelt wirst du wahrscheinlich mit den Diagnosekriterien glücklicher, da sich die Symptome dieses Spektrums der besonderen Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung sehr weit Fächern und oft von den betroffenen kompensiert werden können. Auch Komorbiditäten sowie Ausschlusskriterien finden sich dort.

Kennst du einen Autisten kennst du einen Autisten.

...zur Antwort

Erzähle es Menschen, die dich unterstützt haben. Die werden sich mit dir freuen.

Die, von denen du dich benachteiligt gefühlt hast, werden dich vermutlich schon vergessen haben.
Und das tut dann noch weniger gut für dich.

Du kannst stolz auf dich sein, dir das erarbeitet zu haben.
Nutze deine Energie darauf aufzubauen und nicht für Energieräuber wie Rache.

...zur Antwort

Lymphknoten hat prinzipiell mal jeder Mensch.

Wenn man einen Infekt hat, dann schwellen Lymphknoten manchmal an oder werden empfindlich.

Wenn du dir unsicher bist, dann geh zum Arzt.

...zur Antwort

Prinzipiell haben Impfung und Ritalin nichts miteinander zu tun.

Wenn du es verschrieben bekommen hast, dann weiß dein Arzt auch, dass du es nimmst und hätte dich aufgeklärt, wenn es Wechselwirkungen geben würde.

Wenn du es als „Dopingmittel“ ohne offizielles Rezept nimmst, dann würde ich mir Gedanken machen, was du deinem Körper antust.

...zur Antwort

So viel musst du vor der Schule nicht trinken.

Du sollst über den Tag verteilt 2-3 Liter trinken.
Um das zu erreichen ist es nicht nötig vor der Schule mehr als 0,5 oder 0,3 Liter zu trinken.
Du sollst ja auch in der Schule etwas trinken.

...zur Antwort

Versuche den Quali gleich mit zu machen.
Du hättest es nur im ersten Moment einfacher, wenn du den Quali jetzt nicht machst.

Ich weiß nicht, ob es bei Abendschulen Aufnahmebedingungen gibt.
Aber bei einer Realschule gibt es diese ganz bestimmt.
Und du hast es auf jeden Fall einfacher, wenn du jetzt den Quali machst.
Auch bei einer Bewerbung ist ein Hauptschulabschluss mit Quali für einen Arbeitgeber attraktiver als einer ohne.

Also mein Fazit:
Mach dir die Mühe jetzt einen Quali zu erlangen.

...zur Antwort

Weil wir es tatsächlich im Laufe unseres Lebens so erlernen.

Wir lernen, das Begriffe und Redewendungen mehrere Bedeutungen haben können. Egal ob zweideutig (im sexuellen Sinne) oder eben „Teekesselchen“ also Schloss und Schloss, Blatt und Blatt, ...
Kinder haben ja beispielsweise Probleme mit übertragenen Bedeutungen, Ironie oder Redewendungen, bis sie ein gewisses sprachliches Level und eine gewisse Erfahrung im sozialen Umgang haben.

...zur Antwort

Ich kenne es so, dass man die Vaginaltabletten so weit rein schiebt, wie man mit dem Finger kommt, damit sie nicht nur am Scheideneingang wirkt.

Kann aber auch sein, dass ich mich falsch erinnere.

...zur Antwort

Nein, der Grundschulenglischunterricht soll an die gesprochene Sprache heranführen und das Sprachgefühl stärken, sowie ein paar Vokabeln vorbereiten.

Oft haben die Lehrer der Sekundarschulen aber Mühe, fehlerhaft gelernte Vokabeln oder falsche Aussprache in der Sekundarstufe aus den Schülerköpfen heraus zu bekommen.

In BW beispielsweise wurde Englisch in den Klassen 1 und 2 wieder abgeschafft.

...zur Antwort

Die Frage ist, sind die Noten in Haupt- oder Nebenfächern.

In manchen Fällen wird dann das Endzeugnis abgewartet um endgültig zu entscheiden.

Ist die 5 oder die zwei Vierer aber in einem Hauptfach hast du vermutlich schlechte Chancen.

...zur Antwort

Es kommt auch auf dein Bundesland an.

Möchtest du auf ein berufliches Gymnasium gehen?

Erfahrungsgemäß haben es Werkrealschüler am Schwersten.
Schüler einer zweijährigen Berufsfachschule haben es etwas leichter, da der relevante Stoff auf zwei Jahre verteilt „tiefer“ gelehrt wurde.
Es kann sein, dass du 1-1,5 Noten abrutschst, oder die 11. wdh musst.

Ich drück dir die Daumen!

...zur Antwort

Ich würde auf einen Magen-Darm-Virus tippen.

...zur Antwort

Du hast immer die Möglichkeit dich beim zuständigen Jugendamt zu melden und dir dort Beratung zu holen. Unverbindlich und sogar anonym.

Wenn du kannst, dann nutze diese Möglichkeit. Oder sprich mit deinem Vertrauenslehrer in der Schule.

...zur Antwort

Die eine (Freudin) will evtl Sex mit dir, die andere (Fremde) zu 99,9% nicht.

...zur Antwort

habe ich Autismus oder ist es einfach nur Intelligenz?

Hallo, ich habe eine Menge Schwächen und Stärken wie ich realisiert habe, meine Stärken liegen vorallem im Logischen Denken, mein Interesse an Themen wie Physik,Mathe,Biologie sowie die Natur ist extrem, sowie man an meinen Noten unten erkennen kann. Ich bin täglich Stundenlang am Computer und wenn ich mal nicht irgendein Strategie-Spiel zocke oder etwas Programmiere, lese ich mich immer gerne in Themen der oben genannten Bereiche rein und arbeite auch gerne mal vor, so das ich Themen schon kann bevor sie in der Schule vorkommen.

Aber ich habe auch eine Menge Schwächen die sehr nervig sind, in Kunst und Musik zum Beispiel, obwohl ich sehr kreativ, was ich beim Programmieren bemerkt habe, bin ich doch sehr desinteressiert am Zeichnen usw.

Aber meine vermutlichst größte Schwäche ist die Soziale Kompetenz, mir fällt es sehr schwer Kontakte knüpfen oder pflegen, so das ich kaum Sozial aktiv bin. Versteht mich nicht falsch, ich kann schon kommunizieren mit anderen, sogar sehr gut, aber bei Smalltalk bin ich halt immer leise oder sage etwas unpassendes, worauf hin mich jeder verwundert anschaut.

Nun heute hat mich jemand auf "Autismus" angesprochen, er meinte er habe eine Doku geschaut, welche ihn sehr an mich erinnert hat, nun stelle ich mir schon ständig die Frage, ob ich Autismus habe, ich habe bereits diese "Autismus" Tests durchgeführt und ich bin "Durchschnittlich" sprich, meine Ergebnisse erzielen "normale" als auch Autisten.

Könnte es sein, das ich Autismus habe mit den oben genanten Stärken und Schwächen, nochmal hier meine Noten.

Noten, Schwächen, Stärken:

Mathe - Sehr gut (Sehr leichte Themen)

English - Sehr gut (gelernt durch das Sprechen mit anderen im Inet)

Deutsch - Sehr Gut (Bin gut im Analytischen Denken, Haupthema)

Naturwissenschaften/Biologie - Sehr gut (Interesse an Natur/Leben)

Computer - Sehr gut (persönliches Interesse am Programmieren)

Musik - Befriedigend (des Lehrers Gnade um nicht meinen Schnitt...)

Kunst - Mangelhaft (Bis ich kein Kunst mehr hatte Ende der 9ten, ein Glück)

...zur Frage

Eine relativ verlässliche Aussage, ob man sich in richtung Asperger in eine Diagnostik begeben sollte, bietet das „Aspi-Quiz“.
Hier werden über 100 Einschätzungsfragen aus verschiedenen Bereichen gestellt.

http://www.rdos.net/de/

Sei dir aber vorher darüber im Klaren, was du von einer Diagnostik erwartest.

-hast du im Alltag einen so hohen Leidensdruck, dass du dringend Hilfe benötigst?
-welche Hilfe erhoffst du dir?
-was erhoffst du dir für eine /von einer Diagnose?

Das Aspiquiz bitet wei gesagt eine Richtschnur, ob man in die Richtung Diagnostik denken könnte.
Es ist KEINENFALLS EINE DIAGNOSTIK.
Die kann nur von einem ausgebildeten Psychiater erfolgen.

...zur Antwort