Zungenpiercing Druck?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der lange Ersteinsatz kann in der Tat sehr störend sein und durch die Schwellung können dann auch Druckstellen entstehen. Wenn du das Gefühl hast, dass das nicht normal ist, solltest du aber unbedingt deinen Piercer aufsuchen. Ferndiagnosen aus dem Internet sind absolut unzuverlässig und können schwerwiegende Folgen haben. Selbst wenn jemand mal was ähnliches hatte, hilft dir das nicht weiter, da du die Ursachen für dein Problem ja dann trotzdem immer noch nicht kennst.. 

Kommentar von Calioniel
25.10.2016, 15:07

Ja das ist klar, hätte ja sein können dass das alles total normal ist und ich mir zu viele Gedanken mache :) Danke für die Antwort!

1

Als ich mir meins stechen lassen habe, war die Zunge etwas angeschwollen für ein paar tage und tat natürlich auch weh
Aber nach einer Woche sollte der Druck/Schmerz eigentlich nachlassen. Am Gaumen ist es sehr ungewöhnlich ...

Kommentar von Calioniel
25.10.2016, 15:08

Dann sollte ich wohl mal zum Piercer und drüber schauen lassen.. Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?