ZUNAHME VON ESCITALOPRAM?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Escitalopram ist eines der wenigen SSRI's, welches zu einer Gewichtszunahme führen kann. Im Gegenzug kann es auch häufig zu einer Gewichtsreduktion führen. Jeder Mensch reagiert auf diese Medikamente ein wenig anders.

Konkret sind Gewichtszunahme und Gewichtsreduktion in den Nebenwirkungen bei "häufig" aufgeführt. Häufig heisst, dass in klinischen Studien zwischen 1-10% der Probanden/innen davon betroffen waren.

Mehr zu Escitalopram hier: http://deprimed.de/escitalopram/

Generell zu SS(N)RI's hier: http://deprimed.de/ssri-ssnri-sndri-nari/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir haben sie nichts bewirkt außer den kompletten Libidoverlust, weswegen ich nun auf Fluoxetin umgestellt wurde. Aber auch diese helfen mir nur geringfügig und wirken sich darauf aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathabpunkt 02.09.2016, 13:38

Das hab ich von vielen gelesen aber das habe ich auch so schon durch die Krankheit:/ Meine letzten Tabletten  ( Opipramol) haben auch 0 geholfen deswegen hab ich auch Angst, seinem Körper Sowas antun und wenn es nicht helfen sollte wars umsonst..

0

von gewichtszunahme steht da nichts.

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Escitalopram

dein facharzt hat dir da ein medikament mit sehr wenig und sehr geringen möglichen nebenwirkungen verschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathabpunkt 02.09.2016, 15:11

In der Packungsbeilage steht das aber unter häufigen Nebenwirkungen

0
ponyfliege 02.09.2016, 17:31
@Kathabpunkt

dann speziell bei dem medikament von deinem hersteller.

der wirkstoff selber bringt jedenfalls keine gewichtszunahme.

0

Was möchtest Du wissen?