Zum Nachschreibtermin nicht erschienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, kann er. Außer, Du könntest schlüssig darlegen, dass es Dir plötzlich gesundheitlich unmöglich geworden ist, an der Prüfung teilzunehmen, obwohl Du Minuten vorher noch gesundheitlich fähig warst, am Unterricht teilzunehmen.

Statt im Internet nach Ausreden zu suchen, solltest Du vielleicht anfangen, für die Prüfung zu lernen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albaniakiller
02.07.2017, 17:22

Tja das wird wohl ne Nachschicht 

2

Hallo.

Da dir der Termin bekannt ist, oder auch sonst ja, er darf, Er ist Weisungsberechtigt. Zumindest in Niedersachsen und Hessen.

Mit Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stehe ich gerade auf dem Schlauch, oder ergibt diese Frage so gar keinen Sinn???

Wieso solltest Du einen Nachschreibetermin brauchen oder eine Sechs bekommen, wenn Du ganz regulär mitschreibst..?? (Darf der Lehrer mir eine Sechs geben, wenn ich zur Mittagschule gehe und die Arbeit schreibe, aber dann nicht zum Nachschreibetermin erscheine?)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albaniakiller
02.07.2017, 17:20

Meine Frage ist ob der lehrer mir ne sechs geben darf wenn ich eine Stunde vorm nachschreibe Termin erscheine und dann nicht zum nachschreibe Termin gehe 

0

Ja das darf er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von albaniakiller
02.07.2017, 17:17

Auch wenn ich eine Entschuldigung bringe?

0

Was möchtest Du wissen?