Zum Kinderarzt mit 15?

9 Antworten

willstd du denn noch zum kinderarzt oder willst du zu einem "normalem" arzt gehen? also ich geh seit ich 12 bin nicht mehr zum kinderarzt, aber wenn du hingehen willst... ich glaub das geht. außerdem ist es doch egal was andere denken, hauptsache du wirst gesund.

ja ich seitdem ich 4 bin.

0

ALSO...

Das letzte Mal war ich mit 12 beim Kinderarzt. Aber das soll kein Maß aller Dinge sein; ich möchte auf etwas anderes hinaus:

Ich war damals dort wegen einer Impfung. Meine Mutter war dabei und wurde auch DORT VOM KINDERARZT geimpft!!! ^^ (Und sie ist die übliche Anzahl an Jahren älter als ich ;-) )

 

Es kommt halt drauf an... Ich weiß ja nicht ob du Mädchen oder Bub bist - bei einschlägigen Leiden wirst du ja den Gynäkologen / Urologen aufsuchen... So lange es sich um "geschlechtsunspezifsche" Sachen handelt - dann biste halt noch beim Kinderarzt! Mit 15 ist man halt noch nicht voll erwachsen, der Körper ist in der Entwicklung...

 

Ist doch auch gut so! Genieß die Zeit in der du noch jung bist! ;-)

ich war das letzte mal mit drei jahren beim Kinderarzt

0

Hallo . Ich bin 14 und gehe auch noch zum Kinderarzt . Meist sind Kinderärzte für Kinder- und Jugendmedizin. Ich gehe nun schon ca. 10 Jahre zu diesem Arzt . Ich vertraue ihm voll und ganz. Wenn ich im Wartezimmer sitze komme ich mir zwar vor wie im Kindergarten , aber ich nehms mit Humor. Ich würde an deiner Stelle noch beim Kinderarzt bleiben , denn er kennt dich und deine Krankheitsgeschichte besser als jeder andere Arzt . Oft ist es so, dass der Kinderarzt auch noch ein paar mehr gute ratschläge auf Lager hat als ein Allgemeinmediziner. Es ist aber natürlich deine Entscheidung. Wenn du das nächste Mal zum Arzt musst , gehst du zum Kinderarzt und fragst ihn einfach mal was für einen Arzt er dir empfielt . Bestimmt hilft es auch wenn du mal deine Eltern fragst ab wann sie nicht mehr beim Kinderarzt waren . Bloß keine Scheu Grüße mirofan

Was möchtest Du wissen?