Zum ersten mal beim schwarzfahren erwischt!

9 Antworten

Musstest du deinen Ausweis zeigen? Ein Bekannter von mir hat den nicht gezeigt aber sonst kooperiert und dann später angerufen und gesagt er habe erfahren das sich jemand aus seinem Bekanntenkreis für ihn ausgegeben hat um dem Bußgeld zu entgehen. Die hatten keine Möglichkeit zu beweisen das er tatsächlich schwarz gefahren ist und konnten ihm somit kein Bußgeld auferlegen. Will hier natürlich niemanden zu irgendwas anstacheln.

Nein kannst du leider nicht... vor kurzem ist mir genau das gleiche passiert und du musst einfach die angegebene summe zahlen...

es kommt darauf an was du dem Kontrolleur für ein Grund genannt hast: wenn es heißt "ich habe meine Fahrkarte zu hause vergessen" ist das einzige was du tun kannst(wenn es auch wirklich so passiert ist) dahin gehen deine Fahrkarte nachzeigen.. wahrscheinlich kommst du das erste Mal ungestraft davon aber lieber nimmst du dir 10 Euro zusätzlich mit...

wenn du jedoch gelogen hast, musst du dahin gehen und dein Gesamtbetrag zahlen weil du es auf keine weise neu kaufen und es vorzeigen kannst..

Ich glaube du musst dafür einen speziellen Schwarzfahr-Ausweis beantragen damit dir der Schwarzfahrrabatt zusteht.

Wie könnte der Kontrolleur beweisen, dass ich an dem Tag erwischt wurde?

Wie könnte der Kontrolleur beweisen, dass ich wirklich an dem Tag beim Schwarzfahren in der S-Bahn erwischt wurde?

...zur Frage

Schwarzfahrer erwischt - Ticket nachkaufen?

Hey , ich wurde vorhin beim Schwarzfahren erwischt.

Nun habe ich gelesen:

"Wenn du zum Zeitpunkt ein gültiges >Ticket für das zur Verfügung stehende Beförderungsmittel hast entfallen die 40 € , die sind nämlich erhöhtes Beförderungsentgelt im Falle einer nicht vorhandenen Fahrkarte. Du musst zum nächsten DB Schalter im Bahnhof gehen , den Wisch vom Kontrolleur vorlegen , dein gültiges Ticket vorlegen und ne Bearbeitungsgebühr von 2,50 bis 7,50 bezhalen , sache gegessen.

Im übrigen gilt dies auch für den Fall das du tatsächlich Scharzgefahren bist und die am gleichen tag noch ein gültiges Ticket für die gefahrene Strecke NACHLÖST...dann musst du ebenfalls nur die Bearbeitungsgebühr bezahlen. Das weis nur keiner ;)"

Da wird es nämlich interessant für mich, stimmt es, dass ich einfach ein Ticket nachlösen könnte & so keine 40 sondern nur 7 € zahlen müsste?

lG

...zur Frage

was muss ich fürs schwarzfahren zahlen?

ich habe ausversehen meine fahrkarte vergessen und kontrolleur hat mir zettel ausgehändigt wo steht, das ich 40 euro bezahlen muss. kann ich noch zur vvs gehen und meinen fahrausweis vorzeigen um nur 5 euro zu bezahlen?

...zur Frage

Schwarzfahren=Vorbestraft?

Hallo, ich wurde neulich beim Schwarzfahren erwischt (kein stempelaufdruck -.-) und habe die 60€ überwiesen. Gelte ich jetzt als vorbestraft oder steht das in irgendeinem Dokument, welches ich z.b. einmal meinen zukünftigen Arbeitgeber vorzeigen muss? Bin noch minderjährig und bin das erste mal Schwarzgefahren.

...zur Frage

Wie viel Geld muss ich zahlen, wenn ich zweimal beim Schwarzfahren erwischt wurde?

Ich wurde heute zum zweiten na bein Schwarzfahren (in Nürnberg) erwischt. Wieviel Geld muss ich zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?