Zum Arzt wegen Quecksilbervergiftung?

10 Antworten

Nein.
Die Quecksilberexposition durch ein in der Wohnung zerbrochenes Thermometer ist harmlos. Es besteht kein Grund zur Panik.
Die Quecksilberkügelchen, verdunsten sehr langsam. Eine Gesundheitsgefahr geht vom Quecksilberdampf aus.

Das Quecksilber kann problemlos selbst entfernt werden.
- Lüfte den Raum, um die Quecksilberdämpfe zu vertreiben.
- Mit einer Pipette kannst Du die Kügelchen aufnehmen und in ein verschließbares Glas geben
- oder Du kannst die Kügelchen vorsichtig auf ein Blatt Papier geben und dann ins Glas tun.

Quecksilber darf nicht im Hausmüll entsorgt werden.

außer festustellen, dass du eine leichte quecksilberveriftung hast (wenn überhaupt) wird der arzt nicht viel machen können....

eine solche menge ist in einem einzigen thermometer nicht enthalten, die bei einem indrekten kontakt zu (lebens)bedrohlichen situationen führen...

der link von charl de gohl ist dafür schon mal ein seeehr guter leitfaden...

solltest du akute vergiftungsymtome wie übelkeit etc. haben natürlich SOFORT einen arzt aufsuchen...

noch ein tipp: Milch trinken, das hilft bei schwermitallvergiftungen in der regel...

lg, Tessa

Da die Quecksilbermenge in einem Thermometer gering ist (ca. 1 g),
kommt es bei deren Freisetzung wahrscheinlich nicht zu akuten oder chronischen Vergiftungserscheinungen. 

Trotzdem sollte die Gefahr des einatmens umgehend minimiert und das Quecksilber möglichst rückstandslos entfernt werden. Ich würde mal beim Arzt reinschnuppern. Mal hören was der sagt.

der meinte ich soll mir keine sorgen machen

2

! Thermometer zerbrochen!

Hallo mir ist gestern ein Milka thermometer zerbrochen das ich ein paar stunden vorher gekauft habe es hat etwas nach benzin oder diesel gestunken ich weis aber nicht ob da Quecksilber drinn war oder nicht wird das heutzutage überhaupt bocj reingetan oder nicht?

...zur Frage

Quecksilber gefährlich? Muss ich jetzt zum Arzt gehen?

Hi mir ist vor 3 Tagen unbemerkt ein Thermometer runtergefallen unter das Sofa Jetzt habe ich es aber erst heute gemerkt und weggemacht . Ein tag habe ich auch im Wohnzimmer geschlafen sonst war ich halt ganz normal im Wohnzimmer. Mein Hausarzt meinte ich solle mir keine sorgen machen nur glaube ich das er mir keine Aufmerksamkeit geschenkt hat . Soll ich also morgen einen anderen Arzt aufsuchen ? Und wenn ja was für einen ?

...zur Frage

Mit Quecksilber herumgspielt?

Hi, ich habe heute ein Thermometer in meinem Zimmer fallen lassen (zum Fieber messen). Es ist kaputt gegangen und das ganze Quecksilber hat sich´s auf meinem Boden gemütlich gemacht. Da ich bis vor 20 Minuten noch nicht wusste, dass das hochgiftig ist, nahm ich einfach einen nassen Lappen und wischte den Boden auf. Auf einmal bildete sich dann ein Quecksilber-Tropfen und das einzige was ich mir dachte war: Cool. Ich spielte also für etwa 15 Minuten damit auf meiner Hand rum. Dann googelte ich das und es hat sich als hochgiftig herausgestellt. Und damit habe ich für etwa 15 Minuten herumgespielt. Ja, ich weiß. Ich bin blöd. Schlussendlich ist jetzt Quecksilber teilweise verstreut auf meinem Bett, auf meinem Boden und auf meinen Klamotten. Ich hab das Fenster weit geöffnet, den Boden gesaugt, meine Hände SEHR GUT mit Seife gewaschen (den Lappen ebenfalls) und meine Klamotten gewechselt. Jetzt zu meiner Frage: Ist es jetzt gefährlich für mich? Es war schließlich auf meinen Händen. Und was soll ich mit meinem Bett machen? extra Bettwäsche wechseln? Ich hoffe sehr schnell auf Antworten, danke!!! Viele Grüße!

...zur Frage

Arzt meckert weil ich zu ihm gehe und nicht zur Vertretung meines Hausarztes?

War gerade beim Arzt wegen Durchfall. Der Arzt (nicht Hausarzt ) ist im Ort wo mein Freund wohnt. Mein Hausarzt hat Urlaub. Der Arzt motzt mich an weil ich nicht zur Vertretung gegangen bin. Er meinte wenn ich nochmal zu ihm gehen will oder öfter hier bin soll ich ihn als Hausarzt nehmen. Meine Frage : es ist doch im Prinzip sche*ss egal zu welchem Arzt man geht oder? Man muss doch nicht zum Hausarzt oder zu dessen Vertretung wenn man krank ist oder? Und vor allem muss man doch nicht den Arzt als Hausarzt haben wenn man krank ist und nen Arzt braucht oder?

...zur Frage

Hilfe! Quecksilber unter meinem Bett ausgelaufen seit gestern Abend? Soll ich jetzt zum Arzt? Und was ist mit meiner Katze?

Ich habe gerade festgestellt das mein Fieber Thermometer seit gestern abend zerbrochen unter meinem Bett liegt es ist quecksilber ausgelaufen ? War das sehr gefährlich für mich und meine katze ?

...zur Frage

Fieberthermometer mit Quecksilber ..

Hallo

Das Quecksilber soll ja ziemlich giftig sein.

Deshalb sollte man diese Thermometer (meiner Meinung nach) vollständig vom Markt nehmen. (aber es gibt sie immer noch zu kaufen)

Was passiert wenn man mit diesem Quecksilber in Berührung kommt? (weil z.B. das Thermometer kaputt gegangen ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?