Hilft Zinksalbe gegen Fußpilz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen Fußpilz hilft am besten Canesten oder Lamisil. Benutze die Salben ganz genau nach Vorschrift. Der Fußpilz wird dann bald verschwinden, es ist aber wichtig, dass du die Salbe noch gute weitere zwei Wochen aufträgst, denn die Sporen sind sehr hartnäckig. Es wäre auch gut, wenn du die Schuhe mit Sargotan desinfizierst. Und dann rate ich dir dringend zu Socken oder Strümpfe mit Kupferfasern. Die Kupferfaser ist fungizid und tötet den Pilz ab. Sie sind angenehm und langlebig, eigentlich völllig normale Socken, verhindern aber gänzlich, dass der Pilz wieder auftritt. Ich trage sie nun seit gut einem Jahr und habe nie wieder Fußpilz gehabt, obwohl ich sehr stark darunter litt. Gute Besserung und nicht verzweifeln: Fußpilz ist nicht schwer zu bekämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lea0810
30.10.2015, 16:48

Vielen dank hoffe es wird schnell besser 😀

0

Nein. Geh zur Apotheke oder Arzt. Fungizid ist eine Salbe gegen fußpilz. Warte nicht zu lang, das wird nicht angenehmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lea0810
29.10.2015, 19:59

Ja aber meine mom macht mir keinen Termin 😰

0

Gegen Fußpilz hilft der Hautarzt.

Ohne Hautarzt kann das ziemlich derb werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lea0810
29.10.2015, 19:57

ok Danke

0

Was möchtest Du wissen?