Zimmerpflanze - Wurzel abgebrochen. Kann man das noch retten?

5 Antworten

Du kannst versuchen sie in die Erde zu stecken und sie abzudecken, sodas die Luftfeuchtigkeit bei ca 95% liegt. So kann / braucht die Pflanze nicht zu transportieren und kann sich auf die Wurzelbildung konzentrieren.

Hallo MissCCPD,

ja, Du kannst die Pflanze in ein Gefäß mit Wasser stellen und warten....

nach einer Weile werden sich neue kleine Wurzeln bilden und Du kannst sie wieder neu in Erde pflanzen....Du mußt etwas Geduld haben aber es wird klappen...

ich habe das schon sehr oft gemacht.

LG, Mika 🌼

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi, Miss CCPD !

Du kannst sie in lauwarmes Wasser stellen.

Binnen einer Woche dürften sich kleine Saugwurzeln gebildet haben. Nach ca.14 Tagen kannst du sie einsetzen.

Nimm en kleines Töpfchen, nach 4 Wochen ist deine Pflanze stabil, und du kannst dann wunderbar umtopfen.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Stell sie in ein Wasserglas an einen hellen Ort, dann bilden sich nach ein paar Wochen neue Wurzeln und Du kannst sie wieder einpflanzen.

Bloß nicht an einen hellen Ort. Wurzeln brauchen es dunkel. Ist auch bei jedem Steckling so.

0

Was möchtest Du wissen?