Zimmer aufräumen schnell gemacht?[Tipps?]

9 Antworten

Denke dir eine Belohnung für nachher aus! Bring alle Kleider in die Wäsche. Dann schmeisst du alles in die Mitte des Zimmers und räumst Stück für Stück an seinen Platz. Einen Grossen Abfallsack brauchst du sicher auch. Mach Musik an und los!

Hallo;)

Das kenne ich,mein Zimmer ist auch fasst nie aufgeräumt.Ich mache dass jetzt immer so,dass ich mit dem größten Teil (in meinem Fall Bett) anfange, und dass erstmal aufräume.Dann sieht dass Zimmer auch schon viel aufgeräumter aus.

Ambesten machst du dir voher sowas wie  eine To-Do list;)wo du aufschreibst,in welcher reihenfolge du dein zimmer aufräumst.Z.b. mit kleinen kästchen daneben,wo du dann abhaken kannst,w wass du schon gemacht haßt.Ausserdem mache ich persöhnlich auch immer sehr gerne laute  Musik an,allerdings dürfen dass ja auch nicht alle machen.

Ess kann ja auch sein,dass die Eltern dass nicht so gerne mögen.

Ich hoffe,ichkonmnte dir etwas helfen dein lly3003

Dreh die Musik auf und wenn man daran denkt wie gut das Zimmer danach ausssieht, ist es vielleicht leichter. Entsorg erst mal alles was du nicht mehr brauchst, dass schafft Platz,dann nimm die Sachen von deinem Boden ..fang in einer "Ecke" deines zimmers an und arbeite dich dann durchs ganze zimmer.Ich würde dir empfehlen Dinge, die du nicht immer brauchst in schönen kisten zu bewahren.

machmal muss man das auch mal auf druck machen: stelle dir die stoppuhr auf 5 minuten und dann räume richtig schnell auf - notfalls kannst du dir sogar was verbieten, wie z.b.: "wenn ich mein zimmer in höchstens 10 minuten aufgeräumt habe, dann darf ich heute nicht mehr an den pc/ muss ich .../ darf ich nicht..." oder so in der richtung. drehe dir ruhig deine lieblingssongs auf

ich hoffe ich konnte dir helfen

Wenn ich im Chaos versinke und nicht viel Lust habe, stelle ich mir einen Küchenwecker auf 5 Minuten. Dann beseitige ich das Gröbste:

  • offensichtlichen Abfall entsorgen
  • Papierkram in eine Kiste / Schublade
  • Klamotten in die Wäsche / Schrank
  • Kiste mit Sachen füllen, die in andere Räume gehören

Was möchtest Du wissen?