Zeugnis Begläubigung an der Sparkasse?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da die Sparkassengesetze sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden und auch die Länder einzelne Rechtsverordnungen zur Beglaubigungen haben, kann das nicht abschließend beantwortet werden. Auch ob die Uni eine Beglaubigung seitens der Sparkasse akzeptiert, kann nur die Uni sagen.

Aber grundsätzlich darf jede Behörde eigene ausgestellte Dokumente beglaubigen. Darüber hinaus die Dokumente, die von einer anderen Behörde ausgestellt wurden oder zur Vorlage bei einer Behörde benötigt werden, hierbei aber nur durch Rechtsverordnung  (z.B. Paragraph 33 Abs. 1 VwVfG MV). Da nach Paragraph 1 Abs. 3 VwVfG MV eine Behörde jede Stelle ist, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt und nach Paragraph 2 Abs. 1 SpkG MV Sparkassen die öffentliche Geld- und Kreditwirtschaft als Versorgungsaufgabe haben, ist eine Sparkasse i.S.d. VwVfG eine Behörde und kann auch Beglaubigungen durchführen. Entscheidend ist, ob eine Rechtsverordnung deines Bundeslandes die Beglaubigung eines Zeugnisses ausschließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... seit wann nehmen die wieder Kopien?

Beispiel Hamburg:


Ungeachtet der Regelungen in anderen Bundesländern oder
Zulassungsverfahren werden in Hamburg Beglaubigungen von Kirchlichen Stellen, Banken, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Vereinen, Krankenkassen u. ä. nicht anerkannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
14.07.2017, 17:14

...und wie sieht es Ihrer Meinung  mit den Sparkassen als siegelführende Stellen und Anstalten des öffentlichen Rechts aus?

0

Hallo Wertsa,

beglaubigen kann nur eine siegelführende Stelle (Schule, Stadtverwaltung, Pfarramt, Notar).

Eine Sparkasse kann das nicht.

Schulen und Pfarrämter beglaubigen in der Regel nur für ihren eigenen Dienstbereich, und dann kostenlos.

Stadt und Notar verlangen Gebühren.

Am günstigsten: Du fertigst eine Reihe von Kopien vom Originalzeugnis an und lässt sie von der Schule beglaubigen. Da ist auch in der ersten Ferienwoche immer jemand zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel können Sparkassen nur bestätigen das die Kopie mit dem Original übereinstimmt.
Das ist zum Beispiel bei normalen Bewerbungen durchaus ausreichend.
Die Unis möchten aber beglaubigte Kopien, die wie hier schon häufig erwähnt nur von siegelführenden Stellen ausgefertigt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kopien müssen amtlich beglaubigt werden.

Das können nur Ämter (Behörden), Notare oder öffentlich-rechtlich anerkannte Kirchen - diese Stellen führen ein Dienstsiegel.

Andere Beglaubigungen werden nicht anerkannt (ebenso werden keine Kopien von beglaubigten Kopien anerkannt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
14.07.2017, 16:56

So´n Dienstsiegel, das hat die Sparkasse auch!

1

So etwas habe ich noch nie gehört. Kopien von Urkunden beglaubigt z.B. das Einwohnermeldeamt für bestimmte Zwecke, ansonsten Notare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
14.07.2017, 18:34

Die Welt ist halt groß und steckt voller Überraschungen!

0

Das hängt von der Uni ab. Die meisten Unis erkennen nur Beglaubigungen, die von der Schule selbst oder einem Amt gemacht wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gehst Du zur Gemeinde oder zu einem anderen Beamten, der darf beglaubigen.

Die Bank kann das nicht glaubhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "Stift" habe ich seinerzeit u.a. mal folgendes gelernt:

Sparkassen sind in Ihrer Eigenschaft als Anstalten des öffentlichen Rechts auch siegelführende Stellen!

Im Gegensatz zu Banken brauchen die daher auch zum Beispiel bei der Erstellung von Löschungsbewilligungen keine notarielle Beglaubigung der Löschungsbewillgiugnsurkunde!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wertsa
14.07.2017, 16:58

Meinst du die LMU akzeptiert das?

0

Nein. Das können nur Stellen, die ein Dienstsiegel führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
14.07.2017, 17:16

Dann käme auch die Saprkasse als siegelführende Stelle in Ihrer Eigenschaft als Anstalt des öffentlichen Rechts doch durchaus in Frage, oder etwa nicht?

0

Warum sollte die Sparkasse dein Abi beglaubigen? Das macht die Schule und noch ein anderes Amt (name ist mir gerade entfallen), aber die Sparkasse? Macht das nur in meinem Kopf keinen sinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knoerf
14.07.2017, 16:39

In meinem auch nicht :D . Aber wer weiß vielleicht kommt der FE aus einer Parallelwelt wo Kapitalgesellschaften die Regierungen beherrschen :D .

1

Was möchtest Du wissen?