Zeig mir das du mich liebst ?

7 Antworten

Hallo,

Du sagt Dir doch genau, was sie möchte.

Leider schreibst Du ja sehr wirr- sorry - und nicht genau, was alles passiert ist, das Ihr getrennt seid.

Sie möchte einen "Beweis", dass Du sie liebst.

Du selber kannst nur wissen, was genau sie damit meint.

Das kann sein, dass Du ihr mit Deinem Verhalten nicht wirklich gezeigt hast, das  Du sie brauchst, sie wirkich liebst. Hast Du es ihr jemals gesagt? Bist Du hinter ihr gestanden? Wollte sie heiraten, aber Du nicht?

Anscheinend ist sie sich Deiner Liebe nicht sicher und bevor sie jetzt wieder eine Beziehung mit Dir eingeht, will sie sicher sein, dass Du es auch ernst meinst.

Es muss also auch was vorgefallen sein, was sie an Deiner Liebe zweifen lässt. Das weißt aber nur Du.

Egal, was es war, überzeug sie davon, dass sie die Frau ist, mit der Du zusamen sein möchtest.

Wenn Ihr viele Probleme hattet, dann solltet Ihr erst mal überlegen, wie Ihr diese regelt, denn sonst geht ja wieder alles von vorne los, falls Ihr nochmal zusammen kommt.

Sie will anscheinend ganz sicher sein, dass es Sinn macht, nochmal eine Beziehung mit Dir einzugehen.

Lad sie z.B. zu einem romantisches Essen ein und sprich über Deine Gefühle. Geniest diesen Abend. 

Sag Ihr auch, dass Du alle Probleme aus der Welt schaffen möchtest, damit ein Neubeginn überhaupt Sinn macht. Ihr eine Chance habt, richtig glücklich zu sein.

Was die Probleme betrifft, sag Ihr, dass Du dies gerne am nächsten Tag mit ihr besprechen möchtest, den Abend jetzt aber gerne ohne Probleme mit ihr geniesen möchtest.

Das sie mit ihrem Bruder ausgeht, hat nichts zu bedeuten. Sie möchte sich wahrscheinlich nur ablenken.

Anscheinend hatte ihr viele Probleme mit ihrer Familie, die nicht geklärt werden konnte.

Enfach so weite machen, möchte sie nicht und das ist auch richtig so, denn dann würde sich ja nichts ändern in Eurer Beziehung, dass möchte sie aber.

Du scheinst Dir keiner Schuld bewusst zu sein und das macht doch etwas stutzig, ob Du nicht jemand bist, der immer nur auf seinem Standpunkt bleibt und meint , er hat immer recht.

Sie möchte nicht nur hören, dass Du sie liebst, sondern auch eine Änderung, was Eure Beziehung betrifft. Denke, dass dies auch der Liebesbeweis sein wird, den sie sich vorstellt, dass Du auch was an Dir und Deiner Einstellung änderst.

Bevor Du mit ihr sprichst, sollte Dir klar sein, was schief gelaufen ist und was Du ändern möchtest. Ihr , "nur" zu sagen, dass Du sie liebst, sie vermisst, das wird ihr nicht reichen.

Das zeigt Ihr höchstens, dass Dir nicht mal was einfällt, was sie damit meint, dass Du ihr beweisen sollst, dass Du sie liebst.

Überleg also mal, was alles schief lief, auch von Deiner Seite.

Streit wegen anderer Personen, dass ist es niemals wert.

Liebe Grüsse und alles Gute für Euch!

Liebe fordert keinen Beweis.

Deine Exfreundin hat Dich nach Strich und Faden ausgenutzt und will jetzt die Chance nutzen, daß Du noch immer an ihr hängst. Diese Frau liebt Dich nicht.

Kläre für Dich selbst, warum Du ihr immer noch nachläufst, dann hast Du eine Chance, mit dieser giftigen Beziehung abzuschließen und bist offen für Menschen, die Dir wirklich zugetan sind.

Du bist jung genug für eine Beziehung für eine Frau, die Dich liebt.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Und woraus schlussfolgerst du deine Antwort?

0
@Nashota

Die Exfreundin fordert einen Liebesbeweis. Was sie tatsächlich erwartet, darüber läßt sie den Fragesteller im Dunkeln.

Wenn ihr an einer Fortführung der Beziehung etwas liegt, spricht sie über ihre Bedürfnisse. Dann kann man miteinander ausloten, was möglich ist. Und es gibt Grenzen.

Die Aufforderung „Zeig mir, daß Du mich liebst!“ ist für mich eine Phrase ohne Inhalt.

0

Mit kleinen Gesten zeigt man seine Gefühle. Eigentlich sehr einfach, wenn man denn auch Gefühle für einen Menschen hat.

Auf die Wünsche und Bedürfnisse des anderen eingehen und ihn ernst nehmen, gehört auch mit dazu.

Und wenn es viele Probleme gab, mal darüber nachdenken, warum, wieso, weshalb und wo man selbst seinen Anteil daran hatte. Viele Menschen wiederholen leider ihre Fehler immer wieder und sind unfähig und unwillig, das zu realisieren. Und das bietet Zündstoff, der irgendwann auch zum inneren Rückzug führt, wenn das Gefühl hochkommt, mit einer Wand zu reden.

Was möchtest Du wissen?