!Zehnagel falsch abgeschnitten! Entzündung verhindern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast bestimmt den Nagel so abgeschnitten das er jetzt anfängt einzuwachsen !!! Darum tut er auch langsam voll weh! Denn leider kenne ich es auch nur zu gut ! Denn ich habe es schon sooo lange ,kannste dir echt nicht vorstellen! Ich weiß wie weh es tun kann, denn wenn du noch lange warten tust dann wird es immer schlimmer ,da der Nagel immer weiter einwächst! Denn wenn du dann versuchst ihn zu schneiden dann stehen dir aber echt die Tränen in den Augen! Das weiß ich leider nur zu gut ! Am aller besten gehst du echt so schnell wie es geht zum Arzt ! Denn sonst hast du echt Schmerzen die du dir nicht vorstellen willst!LG

schieb ein stück watte unter den zehnagel. es sollte schon ein druck sein ( so hebt sich der nagel und kann daher nicht in die haut wachsen und entzünden) . das lässt du dann so lang unter dem zeh, bis er wieder lang genug ist (: und falls es schlimmer wird und du unerträgliche schmerzen hast, dann geh zum arzt. ich kann dir dann nur diese ätzstäbchen oder wie man das schreibt empfehlen. ich hab ein halbes jahr lang unter so einem vereitertem zeh gelitten und dieses ätzstäbchen hat geholfen (: aja und pass auf, dass du mit dem ätzstächen nur auf die zu behandelnde haut kommst und nicht auf den nagel ( glaubs mir das willst du nicht :D). viel glück und erfolg (: ich weiß die 2 sachen klingen möglicherweise etwas komisch, aber sie helfen (:

Geh mal zur Fußpflege, die können dir 1. die Nägel richtig schneiden & 2. auch solche "Entzündungen" behandeln.

ich habe dafür mal ein Stück Temponage (zur Not tuts auch ein kleines Stück Tempo oder so) bekommen, dass ich immer etwas unter den seitlichen Nagelrand schieben sollte, damit der Nagel korrekt nachwachsen konnte.

"Gute Besserung"

Was möchtest Du wissen?