Zahnspangendraht ist im Zahnfleisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke mal, es ist das Ende vom Draht, welches sich gelockert hat.

Wenn es sehr stark schmerzt, Eis drauf geben. Ich weiß, es ist Winter, aber es hilft wirklich, da es die Stelle eben kühlt und betäubt (zumindest für eine kurze Zeit). 

Eine Vergiftung bekommst du mit Sicherheit nicht. Der Draht ist sonst ja auch in deinem Mund. Wirklich giftig kann er also nicht sein. 

Es kann nur sein (es ist sogar sehr wahrscheinlich), dass das Zahnfleisch aufreißt, wenn da ständig etwas hinreibt. Hier hilft, wie gesagt, Eis. 

Und sobald der Kieferorthopäde wieder da ist, solltest du sofort hingehen.

Abschneiden oder Wachs drum herum wickeln

Der Draht ist nicht erreichbar also man kann ihn auch nicht mehr greifen und wie soll ich denn Wachs drauf machen wenn er im Zahnfleisch ist

0
@SabineHeilsYah

Ein wenig rausziehen und mit einem sauberem Nagelknipser das anstehende Stück abschneiden oder eben Wachs

0

Wachs drum geben und so schnell wies geht zum Zahnarzt

Was möchtest Du wissen?