Zahnspange und jetzt so eine Art Zahnstein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne das Problem. Nach dem ich die Spange draußen hatte waren alle meine Zähne bis zur Hälfte befallen...
Dagegen hilft wirklich nur ordentlich putzen.
Es ist bei mir jetzt drei jahre her, dass die Zahnspange weg ist. Ich habe seither extrem darauf geachtet die Zähne gründlich zu putzen. Mittlerweile habe ich nur noch vereinzelte helle Flecken...

Danke du bist gerade die einzige person hier die mir nicht gleich das Gefühl gibt dass ich sterbe und dass deine Antwort mir wenigstens hilft, Danke!

0

Putz doch einfach ordentlicher, es gibt schlimmere Schmerzen ( hatte auch eine feste Zahnspange ), putzen ist wichtig, egal wie weh es tut.

Laut meinem Zahnarzt bekommt man Zahnstein nicht alleine weg, sondern dass muss der Zahnarzt machen.

Ich habe auch immer ordentlich geputzt. Das geht nicht so einfach...Natürlich gibt es spezialbürsten, aber das hat auch nichts gebracht.

0

Hier eine wirklich gute Anleitung:

Du antwortest auf Zahn- und allgemeinmedizinische Fragen, was bist du von Beruf wenn ich fragen dürfte?

0

ja das kenne ich ich habe selber eine feste zahnspange!

die erste woche will man sich die spange rausreisen, so doll tut das weh!

es gibt allerdings spezielle zahnspangen, wo man auch zwischen den brackets putzen kann!

kannst dein kieferorthopäde einfach mal fragen, die haben sowas bestimmt!

lg Liam

Ist das so eine weisse Stelle auf dem Zahn? Also weisser als der zahn selbst? Wenn ja, kannst du ihn nicht wegbringen.

Ist das schlimm und was passiert dadurch? Weil ich nicht verstehe warum meine Kieferorthopädin dann nichts gemacht hat und sagte ich soll besser putzen

0
@Lifegoals

Du kannst das nicht selber putzen. Und schlimm ist es nicht, es sieht einfach nicht gerade schön aus. Ich habe das auch, aber mich stört es nicht. Aber wenn es dich stört, musst du bei einem Zahnarzt die irgendwie wegmachen lassen. Das kann aber nur der Zahnarzt

0

Was möchtest Du wissen?