Zahnlücke schließen mit invisalign?

2 Antworten

Die erste Frage ist: Was ist mit dem Lippenbändchen? Frage deinen Zahnarzt danach. Evtl. muss es operiert werden. Generell kann man mit Invisalign leichte Zahnfehlstellungen korrigieren. Du brauchst dabei alle paar Wochen eine neue Schiene. Das ist eine reine Privatleistung und die Kasse zahlt nichts dazu. Das Problem ist aber folgendes: Wenn du deine beiden großen Schneidezähne in der Mitte zusammenschiebst, entsteht rechts und links davon eine neue Lücke. Also müssen die nächsten Zähne auch verschoben werden. Das geht aber nur mit einer festen Zahnspange. Mach doch einfach einen Beratungstermin bei einem Kieferorthopäden aus. Den musst du erst mal bezahlen, aber nur so bekommst du eine verlässliche Auskunft.

Ich kenne mich zwar weder mit Zahnspangen noch mit Invisalign aus, versuche es aber trotzdem einmal :)
Laut Freunden passiert mit der festen Spange alles sehr schnell. Die ersten Ergebnisse sieht man schon nach wenigen Tagen (worauf ich bei mir auch hoffe! Habe auch eine relativ große Zahnlücke, ist aber entstanden durch GNE). Aber da du sonst gerade Zähne zu haben scheinst, kann ich verstehen, wieso dich die Idee nicht unbedingt umhaut. 
Die feste Spange müsstest du dann wahrscheinlich 1-2 Jahre tragen, ist aber nur eine sehr grobe Schätzung ':D. Sie könnte auch kürzer drin bleiben. Aufgrund deines Alters solltest du dir keine Sorgen machen. Ich bin auch 15 und bekomme die feste Spange erst in 1-2 Monaten :)
Zu den Invisalign lässt sich nach einer Crash-Recherche sagen, dass diese Behandlung genau so lange zu dauern scheint, wie die mit einer herkömmlichen Zahnspange. Der Vorteil dabei ist, dass man diese nicht sieht. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Am besten ist es, wenn du deinen Kieferortopäden aufsuchst und ihn mal deine Fragen schilderst. Er oder sie hilft die bestimmt gerne weiter und kann dir auch nähere Auskunft zu Kosten etc. liefern. 
Hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen und habe dir nicht zu viel von dem erzählt, was du schon wusstet
LG :) 

Zahnlücke schliessen mit 25 (lippenbändchen)?

Habe eine kleine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen die mich sehr stört. Ist das in meinem Alter (25) noch sinnvoll das lippenbändchen zu entfernen. Oder müsste ich Veenes oder Zahnspange tragen? Bild im Anhang.

...zur Frage

Zahnlücke 3mm leicht schließen

Hallo ich bin 15 und habe eine Zahnlücke zwischen dem vorderen Schneidezähnen (3mm) .. Ich würde diese gerne schließen lassen ohne feste Zahnspange... Tipps?

Danke:)

...zur Frage

Diastema Zahnlücke schließen?

Hi, Ich (m/16) hab eine kleine zahnlücke zwischen den schneidezähnen im oberkiefer und will sie schließen lassen wie machen sie das? Und bekomm ich da so ein Ding in den Mund? (Bild)

...zur Frage

Gaumennahterweiterung - Zahnspange/ Große Zahnlücke :(

HI Leute,

Ich bin momentan am Anfang einer Behandlung. Ich habe jetzt die Gaumennahterweiterungs Zahnspange eingesetzt bekommen, die ich jeden tag stellen muss.

Nach nur einer Woche habe ich schon eine Zahnlücke bekommen, was bei dieser Spange auch normal ist. Allerdings stört mich diese total. Ich sehe damit wirklich aus wie ein Monster .. :( Ich muss diese noch ca. 6-9 Monate tragen, aber wenn ich schon nach einer Woche eine Zahnlücke habe, die nicht klein ist, wie soll ich dann aussehen? Dann sehe ich doch aus wie Spongebob , oder? :( Kennt sich da jemand evtl. aus? Ich bin für jede Antwort erfreut!

...zur Frage

Kunststoffzahnfüllung zahnlücke?

Ich habe eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen und sie stört mich sehr ich habe gelesen dass eine Kunststoff Zahnfüllung die Lücke schließen kann hat jemand Erfahrungen und weiß wie viel das kostet?

...zur Frage

Zahnlücke schließen, ohne Zahnspange

Heey, also ich hab zwischen den Schneidezähnen eine 1 mm große Zahnlücke, und mir gefällt sie persönlich garnicht x: ich möchte auch keine Spange, weil der Zahnarzt sagt ,dass ich sonst perfekte Zähne habe, nur halt die Lücke stört. Habt ihr vlt eine Idee wie man sie schließen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?