Zahnfleisch quillt zwischen Bracket durch?

5 Antworten

Ich würde auch ganz schnell einen Zahnarzt aufsuchen, das klingt nicht gerade gesund. Hoffentlich geht es dir mittlerweile schon wieder besser und dein Zahnfleisch hat sich wieder beruhigt. Ich kann dir ein wenig von mir erzählen, denn ich habe auch vor einem halben Jahr eine fixe Zahnspange bekommen. Das Einsetzen selbst, schmerzte bei mir nicht so, es war einfach unangenehm. Als ich nach Hause kam, schmerzte extrem meine Rechte Seite. Ich konnte nichts essen und auch nicht schlafen die nacht war wirklich der Horror für mich. Am nächsten Tag ging ich sofort zum Zahnarzt, dieser meinte, dass ich nur den Druck noch nicht gewöhnt bin. Innerhalb weniger Tage war dieser wirklich weg. Doch eine Woche später musste ich wieder meinen Arzt aufsuchen, da mein ganzes Zahnfleisch total blutig war. Er hat mir daraufhin Kamillan empfohlen, da der Draht an mein Zahnfleisch rieb. Hat wirklich super genutzt. Jetzt ein halbes Jahr später habe ich keine Probleme mehr.

Fazit: Kümmere Dich um eine perfekte Mundhygiene und lasse Dir beim Zahnarzt a. Zahnstein entfernen und b. die Putztechnik zeigen.

Ohne perfekte Mundhygiene wird die Zahnfleischwucherung weitergehen.

Deine Entscheidung

Unbedingt gut putzen und spülen! Und gleich am Montag zu Deinem KFO!

Was möchtest Du wissen?