Zahnfleisch bei einem Zahn wesentlich tiefer als bei anderen. Schlimm?

Hier hab ich euch das Bild  - (Gesundheit und Medizin, Zähne, Zahnarzt)

2 Antworten

Ich vermute, daß Du Deine Zähne mit einer falschen Putztechnik pflegst. Es kommt nicht selten vor, daß dann das Zahnfleisch - häufig ist es, wie bei Dir der Eckzahn - betroffen ist. Das Zahnfleisch wächst leider nicht mehr "hoch". Du kannst nur den Vorgang durch eine richtige Putztechnik aufhalten.

Gehe zu Deinem Zahnarzt, lasse eine professionelle Zahnreinigung durchführen und Dir unbedingt die richtige Putztechnik zeigen.

Ich würde damit vorsichtshalber mit zum Zahnarzt gehen, auch wenn du keine Schmerzen im Moment hast!

Entzündung am Zahnfleisch, was gegen schmerzen machen?

Hallo,

ich habe hinter dem Backzahn am Zahnfleisch was entzündet, es ist dick und schmerzt ziemlich.

Ich nehme schon Schmerztabletten, aber die helfen nur so 2-3 Stunden und zum Ausspühlen habe ich davor diese Medikamente nicht. Beim Zähneputzen schmerzt es am meisten und Nachts werde ich vor lauter schmerzen wach.

Seit 3 Tagen ist es, aber nur das Zahnfleisch und eine Entzündung, also nichts am Zahn direkt.

Was kann man noch gegen die schmerzen machen, von zu Haus aus ???

...zur Frage

Leichten karies ohne Spritze entfernen?

Hallo :)

Mir ist heute aufgefallen dass ich an 3 backenzähnen leichten ( Denke ich) karies habe. An einem Zahn ist eine braune ( nicht schwarze) verfärbung unten am zahn direkt über dem Zahnfleisch habe . Es ist kein Loch sichtbar oder spürbar nur die verfärbung. An den anderen beiden backen Zähnen ist eine Rille auf dem Zahn dunkel aber auch nicht tiefer als die anderen. Die Zähne tun auch nicht weh oder sind Kälte/ Wärme empfindlich. Habe es auch nur durch Zufall beim gucken entdeckt . Verstehe gar nicht wie das passieren konnte weil Anfang des Jahres bei der Kontrolle waren alle in Ordnung und ich putze meine Zähne 3-4 mal täglich und esse & trinke kaum süßes.

Werde mir Montag einen Termin holen auch wenn es mir peinlich ist da ich Angst habe dass mein Zahnarzt denkt ich würde meine Zähne nicht pflegen oder mirnsogsr Vorwürfe macht ..

Ich habe tierische Angst vor Nadeln und empfinde nicht nur einen "kleinen pieks " sondern ziemliche Schmerzen und auch noch Tage danach deswegen will ich auf gar keinen Fall dass ich für die Entfernung eine Spritze bekomme .. Im Internet lese ich immer pro Seite muss eine Spritze gesetzt werden und dann das bohren .. Stimmt das oder kann man das auch umgehen ? Bzw brauch man das über Haupt wenn da nicht richtige schwarze Löcher sind ?

...zur Frage

Sollte ich die Zahnspange tragen oder erst zuwachsen lassen?

Guten Tag,

ich habe schon einmal eine ähnliche Frage gestellt, auf die die Antwort kam, dass ich zum Zahnartz gehen solle. Jetzt hat sich die Situation ein wenig verändert und ich wollte fragen, ob es immernoch notwendig ist.

Mein Rechter Milch-Eckzahn wollte nicht rausfallen, obwohl der neue längst da war (man hat schon ca. 2-3mm der Spitze gesehen, die sich mit dem Milchzahn überlappte). Über der Stelle hatte ich dann eine weiße Wölbung, die aber nie weh tat und ich ging erstmal von einer Apthe aus.

Irgendwann war die weiße Wölbung dann weg (einfach über nacht verschwunden) und dort hatt man nun einen weißen Fleck gesehen, der tiefer lag als das Zahnfleisch und sich nach Zahn anfühlte.

Gestern hab ich mir den Zahn dann rausgezogen, der Fleck ist immernoch da, allerdings ist das Zahnfleisch drumherum jetzt nicht mehr unnatürlich Rot und es fällt eig. kaum noch auf.

Meine 1. Frage: Sollte ich immernoch einen Zahnartz aufsuchen, der Milchzahn ist ja jetzt weg und der neue kann sich eigentlich normal entwickeln?

Und die 2.: Ich trage über Nacht eine lockere Zahnspange und dieser eine Bügel der nach oben geht drückt genau, aber wirklich genau, auf diese Stelle. Ich habe nicht so etwas für den Gaumen, sondern eine Art klotz den ich einfach nur im Mund habe. Dem entsprechend könnte das Metall wenn ich mich im schlaf auf die andere Seite lege noch stärker einschneiden.

Sollte ich die Zahnspange jetzt tragen, oder lieber 1-2 Wochen warten, damit alles zuwachsen kann?

Lg, Stace

...zur Frage

Welcher Zahn wächst noch mit 13?

Hallo, ich habe sehr starke Zahnschmerzen im Zahnfleisch, hinter den letzten Zahn im Unterkiefer(Keine Ahnung ob das so heißt). Wächst mir dort ein Zahn? Welche Tabletten kann ich gegen die Schmerzen nehmen? Sollte ich zum Zahnarzt?

...zur Frage

Zahn wächst aus Zahnfleisch

Hallo. 

Ich bin 17 Jahre alt, vor ein paar Jahren hat einer meiner vorderzähne angefangen aus dem Zahnfleisch zu wachsen. 

Das ist für mich echt schlimm weil es sehr hässlich ist. 

Was kann man da machen und wieviel kostet eine Zahnspange ? 

...zur Frage

Muss Zahn mit Loch gezogen werden?

Meine Zahnärztin hat nach einem Röntgenbild gesagt, dass ich ein Loch im Zahn hätte. Sie hat mich an einen Oralchirugen weitergeleitet, da auch etwas Zahnfleisch über den betreffenden Zahn gewachsen sei. Allerdings habe ich keine Schmerzen.

Ist es besser sich den Zahn ziehen zu lassen, selbst wenn man keine Schmerzen hat?

Es ist der hintere Backenzahn, dennoch scheu ich mich davor, weil ich wie gesagt kein Schmerzempfinden dort spüre trotz Loch im Zahn.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?