Zahnersatz bei privat insolvenz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einen Härtefallantrag bei deiner Krankenkasse stellen, die übernehmen dann 100 % der Festkosten,und du zahlst fast nichts.Hast du allerdings Sonderwünsche beim Zahnersatz, musst du den Anteil selbst bezahlen

Achja, und fürs nächste Leben: Achte auf deine Mundhygiene,dann hast du auch keine schlechten Zähne

0

bekommst du hartz 4? dann kannst du dir da ein darlehen geben lassen, aber nur wenn es wirklich nötig ist.und das geld wollen die wieder

Am besten mit deinem Zahnarzt und deinem Insolvenzverwalter sprechen. Kann mir eigendlich nicht vorstellen das ihr da keine Lösung für findet.

Was möchtest Du wissen?