Zahnarztgerät - Wie nennt man das?

Zahnarztgerät - (Zähne, Zahnarzt, Gerät)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich mich recht erinnere, ist der richtige Ausdruck Wasser- und Luftmodul. Meist wird es einfach Püster, Luft-,Wasserspritze oder Wasserpistole genannt. Es ist KEIN Handstück, wie unten geschrieben. Man kann es wohl so nennen, wenn man möchte, ein Handstück ist aber etwas anderes.

Ich kenne das noch unter dem Begriff Mehrfunktionsspritze, Sprayvit-Aufsatz oder umgangssprachlich Püster oder Luftpüster.

Zahnstein schmerzempfindlich?

Sind die Zaehne schmerzempfindlicher wenn man Zahnstein hat? Ich lass mir das jedes halbe Jahr weg machen. Ich gehe in 3 Wochen sowieso im Zahnarzt. Nur seit ich gestern einen Apfel gegessen habe sind die Vorderzaehne unten schmerzempfindlicher. Also wenn kalte Luft oder kaltes Wasser dran kommt. Ist nicht so doll. Also sind keine richtigen Schmerzen. Nur halt etwas nervig. Kann es sein dass von dem Apfel der Zahnstein leicht abgegangen ist und es desswegen etwas schmerzempfindlicher ist? Das letzte mal wurde der Zahnstein irgendwann im Februar dieses Jahr entfernt. Also kann kein Karies sein, da ich vor ungefaehr einem Monat schonmal beim Zahnarzt war zum nachschauen und da war alles in ordnung. Nur jetzt tun die Zaehne unten vorne von der Innenseite leicht weh und wenn was kaltes dran kommt noch etwas mehr. Aber ist nicht so dramatisch. Ich frage mich nur warum das so sein koennte. Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?