Zahnarztbetäubung hält länger an als üblich...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das stimmt in der Tat, es kann ein Jahr anhalten. Es wird aber weggehen irgendwann

Anscheinend sprichst du schneller auf Betäubungsmittel an und baust diese auch langsam wieder ab ich habe das auch und sage dem Arzt immer er soll nur ein Viertel der üblichen Dosis nehmen selbst das reicht bei mir noch 3X so lange wie die komplette Dosis bei anderen Leuten. Mein za hat mir mal eine halbe Dosis gegeben wobei eine ganze 2-3 stunden halten sollte hielt bei mir die halbe , ganze 12 Stunden

bzw nie wegging.

Das sind eher die Fälle wo der Nerv nicht mit dem Anästhetikum betäubt wurde sondern mit der Spritze geschädigt. Es gibt ein (wenn auch sehr kleines) Risiko das das passiert, er muss ja nah an den zu betäubenden Nerv ran. Obwohl ich eher weniger denke, dass das der Fall ist. Es kann gut sein das du von manchen Enzymen einfach weniger hast und gleichzeitig eine schlechtere Durchblutung, dann wird es langsamer abtransportiert und langsamer abgebaut.

Sollte es dir weiterhin Sorgen bereiten oder noch stärker werden geh damit ins Krankenhaus.

Alles Taub, was passiert da mit mir?

Hey :) Folgendes Anliegen... Seit sehr langer Zeit... das ganze Jahr schon! Habe ich Probleme mit meinem Rücken. Rechte Seite von unten nach oben... wird einfach alles Taub... nicht komplett ich merke noch was aber nicht mehr so wie auf der linken Seite! Passiert beim sitzen, auch wenn nur kurz, beim liegen... beim stehen.. es ist 24h da! Seit gestern habe ich Schmerzen unten an der Lendenwirbelsäule(aber der Schmerz steigt auch nach oben bis in die mitte) zbsp nach Straße kehren, leg ich mich hin und schmerzt. Ich habe auch bemerkt... eben gerade... das mein Nacken auch taub ist aber alles auf der linken seite. ICH SPÜRE ZWAR NOCH ABER NICHT MEHR GUT! Ich spüre das so wie beim Zahnarzt wenn man eine Betäubung bekommt, jeder der sowas schon hatte weiß was ich mein! Einmal als ich in der Schule war ging das taubheitsgefühl bis ins Gesicht hoch sodass es angefangen hat zu kribbeln! Bitte haut alle Vermutungen raus... oder auch Tipps zur Linderung... Termin hab ich heute gemacht ist aber leider erst in einem Monat....

VIELEN DANK IM VORRAUS. 😕

...zur Frage

Betäubte lippe?

Ich war vor ca. 3 Stunden beim Zahnarzt. Dort hab ich eine Betäubung bekommen wegen dem boren. Ich weiss nicht warum wahrscheinlich nicht richtig gestochen ist meine lippe mit taub geworden. Im mund ist alles normal wieder jedoch ist meine untere Lippe zur Hälfte noch ziemlich stark betäubt. Kann mit wer sagen wie lange es dauert bis dass komplett weg ist da es nicht gerade das schönste Gefühl ist und zwischen durch auch kribbelt.

...zur Frage

komisches gefühl nach weisheitszahn op im kinn und in der lippe

also.. ich habe am dienstag meine 4 weisheitszähne raus operiert bekommen... seit 2-3 tagen hab ich ein ganz komisches gefühl in meinem kinn und in meiner lippe... es ist wie taub wobei taub kann man auch nicht richtig sagen mehr so ein kribbeln mit nem leichten taubheitsgefühl.. es ist aufjedenfall sehr eigenartig...

vllt hatte jemand das auch und kann mich beruhigen?!

...zur Frage

Weisheitszahn Op, Betäubung geht immer noch nicht weg?

Habe gestern 5 Zähne ziehen lassen. 4 Weisheitszähne und ein Zahn noch dazu. Meine hälfte der Lippe und Kinn ist immer noch betäubt. Sollte es nicht nach 1 oder 2 Tage schon weggehen?

...zur Frage

Lippe nach einem Tag noch Taub?

War gestern beim Zahnarzt und wurde betäubt. Nun ist meine Lippe heute immer noch nicht wieder normal. Wenn ich kaue bizzelt meine Lippe, auch fühlt sich der Kiefer nicht so an wie normal. Bisher ist das eigentlich immer nach ein paar Stunden verschwunden. Jetzt fühlt es sich nach mehr als 24std immer noch Betäubt an. Hatte das schon mal jemand? Geht das wieder weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?