Zahn pocht - Kann es auch das Zahnfleisch sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zahnarzt meinte es könnte durch das schwer entzündete Zahnfleisch kommen. Kann das wirklich daran liegen?

Ja, das kann durchaus möglich sein. Tiefe, entzündete Zahnfleischtaschen können ähnliche Schmerzen verursachen wie ein entzündeter Zahn, der eine Wurzelfüllung benötigt. Erfolgreich testen kann der ZA den Zahn, ob er tot ist oder nicht, mit einem Kältespray. Reagiert der Zahn positiv, dann lebt der Nerv noch.

Wichtig ist, daß Du die Zahnfleischtasche sauber hältst und die Zähne gründlich putzt (auch wenn es etwas wehtut), damit sich keine Spreisereste festsetzen. Evtl. muß auch eine Parodontosebehandlung durchgeführt werden. Aber darüber wird sich sicherlich Dein ZA mit Dir unterhalten.

Danke, das beruhigt mich!
Mit dem Kältegel ging die ZÄ ran, habe zwar nicht viel gemerkt aber ich habe es gespürt. Sie hatte auch nicht viel vom dem Kältemittel genommen.

1

Hi,

ich hatte das selbe Problem, einfach alle 3-4 Monate eine professionelle Zahnreinigung machen lassen bei deinem Zahnarzt, dann hat auch das oberflächliche Karies keine Chance mehr ;-)

Hab etwas Geduld, es dauert ein wenig, aber das vergeht wieder.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich finde es halt seltsam, da alle Aussagen im Netz auf Wurzelentzündung hinweisen. Jedoch war der Zahn bei der ZÄ weder klopf empfindlich noch überempfindlich in Bezug auf Kälte etc. (außer Abends ein wenig) Die vor ca. 2 Wochen gemachte Röntgenaufnahme hat auch nichts gezeigt.

Bin ein ziemlicher Angstpatient und daher bei Zahnärzten sehr misstrauisch geworden, obwohl die neue Ärztin sehr sehr behutsam behandelt und lieber nachspritzt, damit ich bloß keine Schmerzen habe.

Eine Prophylaxe aller Zähne inkl. Zahnfleisch steht nächste Woche an!

0

Also ich bin ebenfalls Angstpatientin und habe das Glück einen guten Arzt gefunden zu haben. Ich habe halt jetzt fast 5 Monate keine p. Zahnreinigung machen lassen und direkt die Quittung dafür bekommen. Er meinte, sobald Bakterien nur einen Hauch von Chance haben, nutzen sie es. Deshalb entzündet sich das Zahnfleisch und der Zahn fängt an zu pochen ;-)

Vielen Dank für deine Antwort!
Freut mich zu hören, dass auch andere Angspatienten Mut dazu haben :-)
Vorallem freut mich zu hören, dass es tatsächlich durch das Zahnfleisch kommen kann und nicht gleich immer das schlimmste. Denn bisher habe ich mit Wurzelbehandlungen grausamste Erfahrungen gemacht (Angeschrien vom ZA, höllische Schmerzen, etc.)

0

Was möchtest Du wissen?