Zahlt Unfallversicherung bei Verschlechterung des Zustandes

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal, dass bei der Regulierung des Unfallschadens Dein Mann eine Erklärung abgegeben hat, dass mit der Auszahlung der Versicherungssumme keine weiteren Forderungen mehr geltend gemacht werden. So verfahren die Versicherungen in der Regel.

Bei meiner Mama ist es so, dass sie jedes Jahr zu einer Untersuchung ins Krankenhaus muss um zu überprüfen ob es sich verschlechtert oder verbessert hat. Hat es sich verschlechtert bekommt mein Vater noch mal Geld, hat es sich allerdings verbessert, muss er ein Teil zurück zahlen. Frag am Besten bei eurer Versicherung nach :)

Hallo Bella0791,

es kommt darauf an, ob ihr eine „ Abgeltungserklärung“ unterschrieben habt oder nicht. Solltet ihr nichts unterschrieben haben, steht euch nach 3 Jahren eine erneute Prüfung zu. Bessere Verträge lassen eine Nachprüfung bereits nach 2 Jahren zu. Es hilft nur ein Blick in deinen Vertrag. WICHTIG: Es sind Fristen zu wahren.

Viele Glück

Das kommt drauf an ob er damals eine eine einmalige Abfindung bekommen hat oder nicht

Die Versicherung bezahlt nicht zweimal für den gleichen Fall.

Was möchtest Du wissen?