Zahlt die Versicherung bei Schranken-Unfall?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass du weiter gefahren bist, war schon mal schlecht.

Hier wäre der Betreiber der Anlage in der Haftung. Wenn du den Schaden aber nicht sofort dort angemeldet hast, gehst du höchst wahrscheinlich leer aus.

Deine eigene Vollkaskoversicherung zahlt unter Abzug des vereinbarten Selbstbehalts und wird zum 1. Januar die SF-Klasse für die Kasko korrigieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user3096
04.09.2013, 02:09

die Vollkasko wird wohl erstmal nichts bezahlen, da der Sachverhalt unklar ist. Der Schaden dem Supermarkt auch garnicht gemeldet wurde.

Ich denke mal die Geschichte ist an den Haaren herbeigezogen worden.

0

also wenn das so alles stimmt, was ich bezweifle hast du alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Von der gegnerischen Versicherung (Parkplatz) bekommst du nichts mehr. Deine Versicherung zahlt es nur wen du eine Vollkaskoversicherung hast. Natürlich steigen dann auch die Beiträge und die Selbstbeteiligung mußt du auch bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sencuby
03.09.2013, 12:53

Okay, und was bitte soll ich falsch gemacht haben? :-)

0

ich geh davon aus, das man sich da an den betreiber der schranke wendet.

ein nachbarort hat deshalb beim öffentlichen parkhaus die schranke ausser betreib gestellt, da es sie zu oft nicht richtig funktionierte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus welchem Grund auch immer du uns im unklaren lässt um welches nahe EU-Land es sich handelt, es gelten immer die Haftungsgesetze dieses Landes. Was deine Versicherung evtl. bezahlt, hängt davon ab welche Versicherung du abgeschlossen hast und was in den Bedingungen steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schranke also hat angeblich dein Dach in einem nahen EU Land beschädigt.

Dann bist du weitergefahren, weil du der Sprache nicht mächtig bist??

So so... man sollte nur wissen, das Deutsch die meist gesprochene Sprache in Europa ist und da willst du uns weiß machen du könntest dich nicht verständigen??

Sehr unglaubhaft deine Geschichte.

Im übrigen hilft hier auch der ADAC oder die eigene Versicherung -die man natürlich anrufen müßte. Dort übrigens sprechen alle deutsch!!!

Falls du tatsächlich eine Versicherung hast, so wird diese wohl keinen Cent bezahlen, da du dich absolut falsch verhalten hast und den Schaden auch garnicht dem Supermarkt gemeldet hast. Demnach ist dieser Schaden unbekannt und keiner weiß vielleicht davon

Außerdem kann es ja auch sein, dass du aufgrund deiner Sprachprobleme, vielleicht garnicht gelesen hast was an der Schranke geschrieben stand. Vielleicht schließt diese ja automatisch nach jedem Fahrzeug via Druckkontakt.

Vielleicht erwartet dich auch eine Anzeige wg. Fahrerflucht vom Supermarkt, weil du die Schranke beschädigt hast und einfach abgehauen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte das Land wäre nicht so wichtig :-) es handelt sich um Belgien. Ich habe eine Vollkaskoversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Kaskoversicherung hast, bezahlt sie das, abzüglich des Selbstbehaltes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?