Zähne bohren/ Wurzelbehandlung ?

...komplette Frage anzeigen Unterkiefer - (Zähne, Zahnarzt, bohren) betroffener Zahn  - (Zähne, Zahnarzt, bohren) schwarze Punkte an 2 Zähnen - (Zähne, Zahnarzt, bohren)

2 Antworten

also ... die zähne 37,36 und 47 sind kariös ... wobei 37 die größte karies hat (s. deichgoettin) ...

noch ist nichts zu spät und noch kannst du schlimmeres verhindern ... ob eine wurzelbehandlung nötig ist, kann dir nur er za mittels röntgenbild erklären ...

Ob an einem der Zähne eine Wurzelfüllung gemacht werden muß, kann Dir hier niemand sagen. Das kann der ZA erst feststellen, wenn er während des Bohrens sieht, wie tief die Karies geht.
Allerdings wird es allerhöchste Zeit, endlich zum ZA zu gehen. So weit ich das von den Bildern her beurteilen kann, hat der letzte Zahn unten links die größte Karies.
Karies an den Seitenflächen der Zähne kommt eindeutig durch eine schlechte Mundpflege. Du darfst beim Zähneputzen die Außen- und die Innenseiten nicht vergessen zu putzen.

Gewöhne Dir an, halbjährlich Deine Zähne kontrollieren zu lassen, dann brauchst Du auch keine Angst vor evtl. Wurzelfüllungen o.ä. haben.

Was möchtest Du wissen?